Festival Lounge Extended 2021

© Karolina Miernik
© Karolina Miernik

ImPulsTanz Festival Lounge Extended A-Side & B-Side

Mittlerweile Kultstatus im sommerlichen Wien haben die ImPulsTanz Festival Lounge Extended Abende A-Side und B-Side. An diesen zwei Abenden öffnet der Kursalon Wien im Stadtpark seine Tore und begrüßt internationale Acts, Künstler*innen und Mitarbeiter*innen des Festivals sowie jede Menge tanzbegeistertes Publikum um lebendige und außergewöhnliche Nächte zu erleben.

Venue
Kursalon Wien im Stadtpark
(Johannesgasse 33, 1010 Wien)

COVID-19-Hinweis
Damit es eine rauschende Partynacht für uns alle werden kann, bitten wir Dich zu beachten, dass bei allen Veranstaltungen im Kursalon Wien seit dem 22.7 bei uns die Regelungen für die Nachtgastronomie gelten. Alle Besucher*innen unserer ImPulsTanz Festival Lounge müssen daher den Nachweis erbringen, dass sie entweder geimpft sind oder über ein negatives PCR-Testergebnis (maximal 72 Stunden ab Probenahme gültig) verfügen. Ein Impfnachweis ist nur bei EMA-Zertifizierung des Impfstoffes (derzeit: BioNTech/Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Janssen Pharmaceutica NV = Johnson and Johnson) und ab Tag 22 nach der ersten Impfung gültig. Die Identifikation der Person muss mit einem Ausweis sichergestellt werden können. Wir empfehlen die kostenlosen PCR-Tests der Stadt Wien - "Alles gurgelt". 
Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der neuen Regelungen für die Nachtgastronomie Antigentests, sowie Genesungszertifikate/Antikörpernachweise nicht mehr für den Einlass gültig sind. 

 

A-Side

Freitag 30. Juli 2021, 22:00  
 

© Versau Fastine


GNUČČI (SE/YU) live


DJ Support:
Dalia Ahmed (FM4)
DJ Phekt (FM4)

An zwei Abenden öffnet der gesamte Kursalon Wien seine Pforten, willkommen zu der ImPulsTanz Festival Lounge Extended!

Die A-Side begrüßt die temperamentvolle jugoslawisch-schwedische Künstlerin und Performerin GNUČČI. Sie nutzt ein breites Feld an Stilen, eklektischen Einflüssen und musikalischen Räumen, um bombastische, bassorientierte Tracks zu kreieren. Während ihrer Live-Auftritte entfesselt sie ihre kühne und laute weibliche Energie, lädt den Raum mit Freiheit auf und fordert zum gemeinsamen Feiern auf. Ihre Musik ist nicht nur ein Katalysator von Energien, sondern auch ein Aufruf, in Interaktion zu treten, zu teilen und auf einander aufzupassen. Egal ob das Publikum von ihrem energiegeladenen Rhythmus, ihren witzigen Raps oder ihrer charmanten Stimme und ihren Hooks in Bann gezogen wird, GNUČČI beweist sich als vitale Stimme und ein must-see live Erlebnis. 
www.instagram.com/ana.gnucci.rab

Der DJ-Support kommt von den FM4 Heros and Heroines Dalia Ahmed und DJ Phekt.

Dalia Ahmed ist Radio Moderatorin und Musikjournalistin bei Radio FM4 wo sie jede Samstag Nacht Hip Hop, Afrobeats, RnB und mehr in Dalia’s Late Night Lemonade präsentiert. Als DJ wird’s musikalisch etwas rougher mit einer Auswahl globaler Club Sounds, die aus den Boxen wummern.
fm4.orf.at/radio/stories/fm4daliaslatenightlemonade/

DJ Phekt gilt als wahrer HipHop Connaisseur der ersten Stunde hosted gemeinsam mit Trishes seit Jahren erfolgreich die Sendung FM4 Tribe Vibes. Die älteste und wichtigste HipHop Show des Landes, mit dem Anspruch, die heimische und internationale HipHop-Szene in möglichst vielen Facetten akustisch abzubilden. Man darf sich also auf Hip Hop in all seinen Facetten, Ausflüge in Richtung Funk, Reggae, Elektronik und Soul inklusive freuen.
fm4.orf.at/radio/stories/fm4tribevibes/

Karten im Vorverkauf: €12,-
Vorverkauf für Workshop- & Researchteilnehmer*innen: €8,- (nur an den Tageskassen)
Karten an der Abendkasse: €15,-
TICKETS

 

B-Side

Freitag 13. August 2021, 22:00
 

© Lee Harather


FVLCRVM (SK) live


DJ Support:
Kristian Davidek (FM4 Davideks)
Moska (radio nula, DJ saraieva)

Die B-Side begrüßt den von osteuropäischen Vorstädten geprägten Künstler FVLCRVM, der an der Kippe zwischen Mainstream und Underground die Unberechenbarkeit zelebriert. ADHS-verzerrte Produktionen von Nischen-Club-Genres treffen auf sanfte Pop-Musikalität mit neu erfundenem 90er-Jahre-Vibe. In Anlehnung an den Namen eines verrückten russischen Düsenjägers hat FVLCRVM seine Form in der Unbeständigkeit gefunden. Von Spotify als Nummer 1 für die renommierte Fresh Finds Playlist ausgewählt, ging der erste Track mit FVLCRVMs eigener Stimme Hi! viral und wurde bald von BBC Radio 6 Music gefeatured. Dies verschaffte dem in Bratislava lebenden Künstler sofortige Aufmerksamkeit von Vorreiter*innen wie Mary Anne Hobbs oder Machinedrum. Mit seinem noch erfolgreicheren Nachfolger Words, der es auch in die Song Of The Day-Auswahl auf KEXP schaffte, bot FVLCRVM eine knackige und eloquente Sichtweise auf Popmusik und gewährte dem Betrachter einen Blick in eine verblüffende Version einer dystopischen Zukunft. Auf der jüngsten, im Sommer 2020 erschienenen Attentioncore-EP erweist sich FVLCRVM einmal mehr als außergewöhnlich talentierter Künstler und beleuchtet den kreativen Buzz im Osten Europas. In Sachen Produktion verbindet der Multi-Instrumentalist gekonnt moderne Club- und Elektronikmusik mit eingängigen Pop-Hooks und sozialkritischen Texten zu einem cleveren und erfrischenden Klangbild. Mit seinen Live-Shows schlägt FVLCRVM die Brücke zwischen DJ-Set und Live-Performance und erregte bereits im letzten Jahr die Aufmerksamkeit der Intendanten von Reeperbahn und ESNS. Nach dem Pandemiejahr 2020 ist er nun mehr als bereit, so schnell wie möglich wieder auf die Bühne zu gehen.
fvlcrvm.com 

Der DJ-Support kommt von der FM4 Legende Kristian Davidek und der phänomenalen Vinyl DJ Moska.

Kristian Davidek ist Radiohost, DJ und performing artist mit der Agenda, Auftritte in immer neuem Licht erscheinen zu lassen. Von theatralischen Wearables bis zu einem back-to-back Set mit einem live Drummer auf der Bühne reicht die Palette. Für seinen Job als Tastemaker bei Radio FM4 und die musikalische Auswahl bei DJ Sets gilt der gleiche Slogan: „Make You Feel“, ein Zitat aus einem Interview mit dem britischen Bandleaders Jools Holland. Die Musik reicht von edgy Disco und House als Fundament bis zu Techno und Breakbeat, es gibt grollende Synthiebässe, melodische Hooks und Percussion. Und ein bisschen Italo hat auch noch niemandem geschadet. Kristian hat in zahlreichen Clubs gespielt und auf namhaften Festivals performt, von der berüchtigten Fusion in Deutschland über das Lighthouse in Kroatien bis zum Frequency in Österreich. Auf die Frage nach seinem Lieblingsauftritt aller Zeiten gibt es eine unveränderliche Antwort: „Der nächste“.
kristiandavidek.com/

Moska ist ein Vinyl-DJ und Multimedia-Künstlerin aus Ljubljana (SI), die derzeit in Graz wohnt. Seit sie klein war sammelt und erforscht sie alle Facetten der Musik und spielt ein breites Spektrum an Genres von Hiphop, Afrobeat, Funk bis hin zu Breaks, Footwork, Juke und so weiter. Sie ist Gründerin einer wöchentlichen Radioshow auf dem Online-Radio Nula namens Mishmash Mo'!, Teil des DJ-Duos DJ Saraieva, arbeitet gelegentlich mit Radio Helsinki zusammen (Radio LoPass-Show) und organisiert selbst Veranstaltungen.
hwww.mixcloud.com/evajakimoska/

Karten im Vorverkauf: €12,-
Vorverkauf für Workshop- & Researchteilnehmer*innen: €8,- (nur an den Tageskassen)
Karten an der Abendkasse: €15,-
TICKETS

ImPulsTanz Social in Kooperation mit FM4

 
 

GOOD TO KNOW

Shop

Fesche Goodies und Workshop- & Performance-Gutscheine gibt es HIER

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 06.08.2021, 01:39 | Link: https://www.impulstanz.com/social/2021/loungeextended/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival