TANJA ERHART & KATHARINA SENK

© Michael Bause
© Michael Bause
© Michael Bause
© Michael Bause
© Michael Bause

Oh dis_pleasure!

Ausgangspunkt dieses Field Projects ist die Recherche von Tanja und Katharina für ihr neues Stück j_e_n_g_a (Arbeitstitel). Dabei betrachten sie das Thema Be_hinderung aus einer feministischen Perspektive, untersuchen körperlich den Zwischen_Raum, den sie als Raum für queere Be_hinderung und queer Animacy verstehen, und schaffen neue Körper-Subjektivitäten. Ziel ist, die Tanzwelt zu „crippen“ und eine Utopie zu beleben, die für alle offen und zugänglich ist, indem man Be_hinderung in den Mittelpunkt rückt.

ARTISTBIO: Tanja Erhart

Tanja Erhart, Österreicher*in in London lebend, identifiziert sich selbst als behinderte Tänzer*in und Kulturanthropolog*in. Sie performte in Stücken der Candoco Dance Company, von Claire Cunningham, Michael Turinsky und vielen mehr. Tanja engagiert sich für individuell zugängliches Tanztraining, unterrichtet und präsentiert dieses auf diversen Veranstaltungen. Zurzeit interessiert sie ihr eigenes Wohlergehen, was es heißt in Interdependenz zu leben und die Bewegungssprachen ihrer drei Körperlichkeiten zu erforschen – mit Krücken, mit Rollstuhl und ganz ohne ihre mobilen Unterstützungswerkzeuge.

ARTISTBIO: Katharina Senk

Katharina Senk ist österreichische Tanzschaffende und lebt in Wien. Sie performte u.a. in den Arbeiten von Doris Uhlich, Florentina Holzinger und Georg Blaschke. In ihrem künstlerischen Schaffen arbeitet Katharina an der Verbindung ihrer Interessen an (Post)Humanismus, Feminismus und Inklusion und mit ihrem Wissen aus den Bereichen Tanz, Bewegung und Kampfsport. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Tanja Erhart widmet sie sich dem Erforschen von inklusiven Tanz-Praktiken mit „(assistiven) Objekten“. Katharinas künstlerische Leistungen brachten ihr mehrere Stipendien ein.

 
 

GOOD TO KNOW

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 01.06.2020, 17:29 | Link: https://www.impulstanz.com/research/2020/id4234/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival