You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

RESEARCH PROJECTS 2019

Die Bewerbung für Research Projekte ist ab sofort möglich!

ImPulsTanz Research

Zusätzlich zu seinem breit gefächerten Angebot an Workshops bietet ImPulsTanz fortgeschrittenen und professionell tätigen Tänzer_innen und Performanceschaffenden eine auserlesene Reihe an Research Projekten. Von dem opulenten Performance Programm und der daraus resultierenden Anwesenheit zahlreicher Choreograf_innen nutznießend, möchten wir teilnehmende Künstler_innen in ihrer Weiterbildung und dem Austausch untereinander fördern, sowie den anwesenden Choreograf_innen Möglichkeiten bieten, neue Ideen auszuprobieren.

Die Research Projekte bestehen oftmals aus individuellem Coaching, Experimenten in der Gruppe oder intensiven Improvisationserfahrungen, die durch den/die Projektleiter_in stimuliert werden. Es handelt sich entweder um prozess-orientierte Arbeit oder um die Erarbeitung einer öffentlichen Präsentation. Der wichtigste Aspekt der Research Projekte besteht jedenfalls darin, eine Plattform für höchstkonzentrierte Auseinandersetzung und künstlerischen Austausch im Bereich des zeitgenössischen Tanzes und Performance zu bieten.

ImPulsTanz Research Projekte sind in diesem Sinne offen für alle, die sich aktiv mit diesem Bereich beschäftigen. Dazu wurden eigens verschiedene Formate für die unterschiedlichen Ansprüche dieser jungen Tanzkünstler_innen entwickelt.
Für Inhalte klicke auf die einzelnen Projekt-Beschreibungen.
Informationen über Bewerbung & Gebühren findest du hier.

FIELD PROJECTS

5 Tage zu je 6-8 Stunden, meist prozess-orientiert
 

Christian Lapp
15.07. - 19.07.2019

ELIO GERVASI

THE CHOREOGRAPHIC ENGINE

DETAILS
Zen Cohen 2014
15.07. - 19.07.2019

GUILLERMO GÓMEZ-PEÑA & BALITRONICA GÓMEZ (LA POCHA NOSTRA)

EXERCISES FOR REBEL ARTISTS

DETAILS
Anne Juren (from De humani corporis fabrica book of Andrea Vesalius)
15.07. - 19.07.2019

ANNE JUREN & PHILIPP GEHMACHER

CONVERGING MATTERS OF ANATOMY€

DETAILS
Ambra Vernuccio
22.07. - 26.07.2019

JEAN ABREU & GUY COOLS

LAMENTS

DETAILS
Raul Maia & Thomas Steyaert
22.07. - 26.07.2019

RAUL MAIA & THOMAS STEYAERT

NON-REPRESENTATIONAL PHYSICAL COMMUNICATION

DETAILS
Vladimir Miller
22.07. - 26.07.2019

VLADIMIR MILLER

UNSTABLE NIGHTS

DETAILS
Barbara Cali
29.07. - 02.08.2019

FREY FAUST & FRANCESCA PEDULLA & ERIC ACAKPO

ANCIENT KINETIC WISDOM

DETAILS
Hamish Macdonald
29.07. - 02.08.2019

KERSTIN KUSSMAUL & NITA LITTLE

ALSO DANCING: INTIMACIES WITH THE INHUMAN

DETAILS
Judith Stehlig
05.08. - 09.08.2019

CLAUDIA BOSSE & YOSI WANUNU

THE BREATH AND LANGUAGE OF OTHERS

DETAILS
Steven Cohen
05.08. - 09.08.2019

STEVEN COHEN

BODY SCENOGRAPHY

DETAILS
Will Rawls
05.08. - 09.08.2019

WILL RAWLS

DISNEGATIF

DETAILS

 

Stand: April 2019, Änderungen vorbehalten

 

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© Karolina Miernik

Workshop Locations

Du möchtest wissen, wie du zu unseren Workshop Locations und Studios kommst? Details dazu findest du hier

impressions'15 © Karolina Miernik

FAQ

Wo finden die Workshops statt? Wie bewerbe ich mich für Research Projects? Wo kann ich Performance-Tickets erwerben? Wo gibt es mehr Informationen zum soçial-Programm? Wie finde ich detaillierte Informationen auf der Website? Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen auf unserer FAQ Seite!

A FUTURE ARCHEAOLOGY 2014 © BETTINA VISMANN

Zuhause gesucht!

Auf der Suche nach einer gemütlichen Unterkunft während des ImPulsTanz Sommers? Oder aber möchtest du deine Wohnung in der Urlaubszeit nicht vereinsamen lassen und statt dessen unseren Workshop Teilnehmer_innen die Viennese Art of Living näher bringen? Nähere Infos HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 24.04.2019, 16:29 | Link: https://www.impulstanz.com/research/2019/projects/