Mátyás Kántor & Romy Kolb
Move to House

Public Moves
© Katrin Blantar
19.6.2024
18:45–20:00
Wien: U-Bahn-Station Seestadt
Reservierung ab 18.6., 11:00
15.7.2024
18:45–20:00
Wien: Schwarzenbergplatz
Reservierung ab 14.7., 11:00
9.8.2024
17:00–18:15
Wien: Richard-Wagner-Platz
Reservierung ab 8.8., 11:00

In dieser Klasse geht es um den schmalen Grat zwischen der Underground-Clubtanzform House Dance und verschiedenen Möglichkeiten der offenen Bewegungserforschung. Das Schöne an der House Dance-Erfahrung ist, dass sie sowohl kollektiv als auch individuell sein kann. Wir werden unsere Emotionen ausdrücken, mit dem arbeiten, was gerade ist, und es in Grooves umsetzen, die uns dazu bringen, uns zu den „4 to the floor“-Rhythmen zu bewegen. Wir werden unsere Körper durch eine angeleitete Freestyle-Session koordinieren, bei der wir eine Verbindung zueinander und/oder zu uns selbst finden. Dabei lassen wir uns von der Musik leiten.

Mátyás KántorRomy Kolb
© Katrin Blantar
© Amina Ben Hassen
© Karin Cheng
© Peter Auxner
© Karin Cheng