ROTRAUD KERN

Susanne Weiss
© Susanne Weiss

Tai Ki Kung

Rotraud stellt Tai Ki Kung / San Feng vor, ein weniger bekannter, einzigartiger Stil des Tai Chi aus Südchina. Wir konzentrieren uns dabei auf alle Gelenke, arbeiten mit der Atmung, dem Gleichgewicht und dem Prinzip der Verwurzelung. Diese Praxis hilft uns alte Bewegungs- und Haltungsmuster zu erkennen und zu verändern, die innere Freiheit zu vertiefen und unser kreatives Potenzial zu entfalten.

ARTISTBIO: Rotraud Kern

Rotraud Kern geboren in Oberösterreich, lebt und arbeitet als Tänzerin und Choreographin in Wien. Sie studierte Tanz bei SEAD in Salzburg zwischen 2000 und 2003. Seit 2004 arbeitet sie mit Paul Wenninger & Kabinett ad Co. zusammen, sowie für nationale und internationale Projekte mit Lisa Hinterreithner, Eva Musil, Daniel Zimmermann, Amanda Piña, TWof2, Clélia Colonna und Mirjam Klebel. Zudem arbeitete Sie als Performerin mit Saskia Hölbling, Lucie Strecker und Klaus Spieß, Anne Juren, Georg Blaschke und theatercombinat / Claudia Bosse, um nur einige zu nennen. Seit 11 Jahren trainiert sie Tai Chi / San Feng und ist eine Schülerin von Dr. Ming Wong. Sie ist Gründungsmitglied des Kollektivs cowbirds, das das Potenzial des traditionellen polyphonen Gesangs erforscht und das Format "*fish in search of water" entwickelt hat, um die Volkskultur in sehr unterschiedlichen Traditionen zu erforschen.

Stand: 01.07.2020

 
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 12.08.2020, 00:13 | Link: https://www.impulstanz.com/publicmoves/id67/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival