ROMY KOLB

© Karin Cheng
© Karin Cheng
© Lukas Bezila

HipHop

Romy gibt in dieser Einheit eine Einführung in HipHop, Funk Styles, House und andere Social Dance Stile von Club und Street Dance mit Basics aus Trills, Bboying Toprocks, Popping, Locking und Isolationen.

ARTISTBIO: Romy Kolb

Romy Kolb ist Choreografin, Tänzerin und Tanzvermittlerin, mit Ausbildung und Training in Wien und New York. Sie macht Projekte zusammen mit Tanz die Toleranz Wien, dem Festspielhaus St. Pölten, Ithuba Südafrika, Caritas Moldawien und anderen. Als Performerin wurde sie zuletzt gesehen bei Conchita Wurst beim Eurovision Songcontest, Fashionshow für Alexander Wang H&M Kollektion, Vienna Fashionweek 2016 und Blutsschwestern (Regie: Corinne Eckenstein/TheaterFOXFIRE) für das sie 2017 sie en Marburger Kinder- und Jugendtheaterpreis als Darstellerin erhielt. Ihr Interview wurde in Kulturvermittlung heute (Transcript Verlag) veröffentlicht.
Romy Kolb choreografierte zuletzt für das Projekt Stadtrecherchen des Burgtheaters und Carmen in Kooperation mit ORF Radiosynfonieorchester Wien, Jeunesse und Konzerthaus Wien.
Romy Kolb ist Mitglied von Voguing in Vienna (Kiki House of Vivi), zweifache Mutter und lebt in Wien.

Stand: 06.04.2020

 
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 25.10.2020, 03:24 | Link: https://www.impulstanz.com/publicmoves/id29/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival