ANNA WALCHER

© Matthias Habringer
© Lenka Fitz
© Lenka Fitz
© Lenka Fitz
© Matthias Habringer
© Matthias Habringer

Capoeira

Capoeira ist eine abwechslungsreiche Kombination verschiedenster Elemente aus Kampf, Tanz, Rhythmus, Gesang, Ausdruck und vielem mehr. Anna zeigt in ihrer Klasse die Basis an Bewegungen, Angriffen, Tritten und Akrobatik. Auch wenn Capoeira durch den Dialog mit dem Gegenüber lebt, ist es eine Sportart ohne Körperkontakt. Sie kann also auch in Zeiten von COVID-19 „alleine“ trainiert und dann in weitere Folge sinnvoll mit dem Gegenüber kombiniert werden.

ARTISTBIO: Anna Walcher

Anna Walcher ist selbstständig und in der Sporthalle Wien als Trainerin im Bereich Funktionelles Training, Aufbau nach Verletzungen und Operationen, oder nach längerer Sportabstinenz tätig. Ihren Zugang zu Bewegung fand Sie bereits in früher Kindheit über Judo, Ballett und Voltigieren. 2001 entdeckte sie dann ihre Faszination für Capoeira und begann in Brasilien in verschiedenen Academias und in Europa in unzähligen Workshops bei den großen Mestres und Mestras ihre Leidenschaft zu vertiefen. Seit 2004 unterrichtet Anna Walcher Capoeira in Einzel- und Gruppenstunden. 2018 wurde ihr von ihren Mestres Mula, Regis und Carlos der Titel Professora verliehen.

Stand: 29.06.2020

 
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 26.10.2020, 13:23 | Link: https://www.impulstanz.com/publicmoves/id273/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival