DANIEL ASCHWANDEN

Improvisation

Ausgehend von Daniels Background in Tai-Chi und Somatic Movement sensibilisieren wir unsere Wahrnehmung für die verschiedenen Körpersysteme, hören auf unseren Atem, unseren Herzschlag und komponieren daraus einen eigenen Rhythmus und eigene Bewegungen. Sei langsam, wenn du schnell sein willst, triff kreative Entscheidungen, improvisiere und erschaffe dabei ein Gedicht ohne Worte.

ARTISTBIO: Daniel Aschwanden

Daniel Aschwanden ist Performer, Choreograf, Regisseur, Kurator und lebt und arbeitet in Wien.
Er arbeitet in Bereichen, wo die Kunst auf das Soziale trifft: performative Interventionen in urbanem Kontext, hybride Formate von Interventionen im öffentlichen Raum in Europa, Asien, Afrika, mit Fokus auf die Betrachtungsweise von kulturellem Austausch und Kommunikation und nutzt dabei eine Vielzahl an Kunstpraktiken, die sich in einer Reihe von Formaten spiegeln: Projekte im öffentlichen Raum, Installationen und Performances in der Black Box und in White Cubes, wobei er soziale Themen in Beziehung zur Kunst setzt.

Daniel Aschwanden entwickelte in Zusammenarbeit mit Peter Stamer mehrere hybride Formate, mit einem Akzent auf Austausch und kommunikationsorientierte Kunst- und Performancepraktiken in Europa und China.

Aschwanden gründete und leitete „Tanzsprache“, das erste Fringe Festival für Performance und Tanz in den späten Achtziger Jahren in Wien. In den Neunzigern gründete und leitete er „bilderwerfer“, wo er an der Grenze von Kunst und sozialem Engagement mit einem gemischten Ensemble von Performer_innen mit und ohne Behinderungen zusammenarbeitete. 2002 war er Mitbegründer des Kabelwerks in Wien und 2006 Artist in Residence am Tanzquartier Wien. 2007 initiierte er gemeinsam mit der Philosophin und Performerin Katherina Zakravsky das „Pathosbüro“. Sie kreierten Vorträge, urbane Interventionen sowie Science Fiction Videos und Performances.
2005 initiierte er das europäische Medienlab „ABSENT INTERFACES“ mit Scott Delahunta. Ebenso war er Mitbegründer von „SCREEN.tv“ (2008) eine unabhängige Internet-TV-Plattform.
Zwischen 2009 und 2015 war er Gastdozent an der Universität für Angewandte Kunst in Wien an der Abteilung Social Design und ist derzeit Gastprofessor in der Abteilung für Kunst und Kommunikation. Zudem ist er Mitbegründer von content-associates.

Stand: 02.06.2016

 
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 24.10.2020, 23:01 | Link: https://www.impulstanz.com/publicmoves/id25/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival