FUTURELOVE SIBANDA

© Eva Simone
© Eva Simone
© Georg Cizek-Graf

Afro-Fusion

Eine spielerische Reise durch traditionelle und moderne südafrikanische Tänze – von den ländlichen Regionen bis auf die Straßen Südafrikas und Simbabwes, vom Zulu-Tanz bis hin zum Pantsula. Afro-Fusion fordert den Körper heraus, diese aufregende und fröhliche Tanzrevolution zu erkunden, die mit viel Improvisation und Selbstbewusstsein verbunden ist.

Empfehlung für Kinder & Jugendliche

ARTISTBIO: Futurelove Sibanda

Futurelove Sibanda wurde in Nyamandlovu (Simbabwe) geboren und sammelte bereits in jungen Jahren wertvolle Erfahrungen auf der Bühne. So war er jahrelang Mitglied der pulsierenden Tanzgruppe IYASA, mit der er international sehr erfolgreich tourte.
Nach einem Tanzstudium an der Konservatorium Wien Privatuniversität war er als Schauspieler und Tänzer in zahlreichen Tanz- und Theaterproduktionen, insbesondere am Dschungel Wien, tätig (u.a. „Käptn Future“, „How To Get Famous“, „Sand“, „Boys don't cry“, „Saci – Ein Kobold im Dschungel“, „Laria Nera“, „Afrikanische Märchen“, „China K.“).
Ebenso kann er zahlreiche Gesangsauftritte als Solist und u.a. mit der A cappella-Gruppe Insingizi verzeichnen. Willi Resetarits, Opus und Hans Theessink ergänzen seine künstlerische Expertise und führten ihn nach Frankreich, Liechtenstein, Deutschland, Schweiz, Tschechien, Serbien, Kroatien, Japan, Malawi, Südafrika, Swasiland und die USA.

Stand: 07.04.2017

 
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 25.10.2020, 03:14 | Link: https://www.impulstanz.com/publicmoves/id230/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival