LAU LUKKARILA

What is good taste anyway

Der Workshop ist eine erweiterte soziale Praxis, in der Festlichkeiten, Kontemplation, Politik, Kunst und Freundschaft aufeinandertreffen. Er besteht aus Körpertraining, Partysongs, Geduldsspielen, Performance-Entwürfen und Poesie. Das Konzept und die Übungen sind geprägt vom Interesse an der Präsenz des emotionalen Körpers während des Tanzens und Performens.

ARTISTBIO: Lau Lukkarila

Lau ist in Oulu, Finnland, geboren, als Choreograf*in und Performer*in tätig und lebt derzeit in Wien. Lau studiert Theater und zeitgenössischen Tanz an der Fachhochschule Metropolia (Helsinki) und der Royal School of Performing Arts (Madrid). 2018 erhielt Lau das START-Stipendium des Bundeskanzleramts für Musik und darstellende Kunst sowie das danceWEB-Stipendium beim ImPulsTanz Festival. 2019 zeigte Lau die Soloarbeit Trouble beim Rakete Festival im Tanzquartier Wien und 2020 das Solo NYXXX bei imagetanz im brut Wien. In den Jahren 2020-2022 ist Lau Mitglied der internationalen Produktionsplattform für Performance und Theater in Freischwimmen.

Stand: 02.08.2020

 
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 29.10.2020, 23:54 | Link: https://www.impulstanz.com/publicmoves/id218/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival