SABINE PARZER

© Nadja Meister
© Nadja Meister
© Nadja Meister
© Cristi Serban

Open Bodies Moving

In der Tanzimprovisation profitieren wir am meisten von einem subtilen, flexiblen und offenen Körper. Um sich im Tanz gut organisieren zu können, brauchen wir ein stabiles Zentrum, die Fähigkeit, Gewicht zu verlagern, auf Bewegungsimpulse zu hören und im spannenden Moment präsent zu bleiben. Dadurch sind wir in der Lage, die Freiheit und Komplexität dieser wunderschönen Kunstform zu genießen, die für jede*n Tänzer*in auf jedem Niveau gelten.

ARTISTBIO: Sabine Parzer

Sabine Parzer ist Leiterin und Gründerin des Instituts für ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogik (Gründung 2010). Im Jahr 2012 gründete sie das Contact Festival Austria, das sie als künstlerische Leiterin bis 2017 leitete. Sie ist seit über 30 Jahren professionell aktiv in den USA, Europa, Russland, Israel und Brasilien.

Sabine hat eine Moderne Tanz Ausbildung mit Bachelor of Arts vom Columbia College Chicago und eine Ausbildung in Systemischer und Integrativer Bewegungslehre® (eine um die Systemik erweiterte Feldenkrais Methode). Die intensive Praxis von Authentic Movement und Contact Improvisation beginnt 1997. Seit 1995 Fortbildungen in Kleintechnique, ZenBodytherapy®, Yoga, Weißer Kranich Silat, Rosen Method®, Shiatsu, kaschmirische Massage, Psychotherapie und Familienaufstellungen.

Sabine ist Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin, Körpertherapeutin, Organisatorin und Unternehmerin. In ihrem Institut werden Tänzer_innen, Künstler,_innen Körpertherapeut_innen, Sozialpädagog_innen und Psychotherapeut_innen in regelmäßigen Teachers Trainings, Advanced Teachers Trainings, Jahresgruppen, Retreats, offenen Workshops und Einzelsitzungen begleitet. Sie unterrichtet regelmäßig bei internationalen Tanzfestivals wie ImPulsTanz Wien, Tanzquartier Wien, Tanzfabrik Berlin, Potsdamer Tanztage und hat Intensives und Workshops u.a. bei folgenden Festivals unterrichtet: Israeli Contact Festival, Moscow Contact Festival, Kontakt Budapest, Contact in Rio de Janeiro, Osterimprofestival Göttingen, Ibiza Contact Festival. Sie arbeitete 14 Jahre als ganzheitliche Tanzpädagogin im Rehabilitationszentrum Weißer Hof, AUVA für Menschen nach schweren Arbeits- und Verkehrsunfällen.
Ihre Choreografien und Improvisationsstücke werden seit 1990 in New York City, San Francisco, Chicago, Berlin, Moskau, Wien, und vielen anderen europäischen Städten aufgeführt.
Sabine ist Mutter von zwei Kindern.

Stand: 09.04.2019

 
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 11.08.2020, 17:54 | Link: https://www.impulstanz.com/publicmoves/id191/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival