Performances 2008

Performances 2008

"Snowman Sinking" © Antony Rizzi

Antony Rizzis Moving Productions (US/DE)
Snowman Sinking

"Snowman Sinking" © Antony Rizzi
"Snowman Sinking" Virtuos und witzig, melodramatisch und dem Kitsch Tribut zollend: Antony Rizzi ist ein trauriger, schmelzender Schneemann, der vor der Kulisse erotischer Bilder Liebesfilme anschaut. Im selbstironischen Monolog offenbart er die Neurosen und Desillusionierungen einer Kindheit im Bannkreis von Kino und Fernsehen. Absurder, zarter Humor trägt Rizzis Spiel mit den Widersprüchen von Entblößen und Verbergen, von Bewegung und Apathie. DJ Thorsten Jaksch und die New Yorker Downtown-Diva Penny Arcade helfen ihm, die verwunschene Welt der Kindheit für die Dauer einer Performance auferstehen zu lassen. „Rizzis Stück ist so leicht wie eine Schneeflocke. Es reizt die Lachmuskeln und kitzelt die Fantasie.“ (Gerald Siegmund / FAZ)
28.7.2008, 21:00
Akademietheater
Add-on
30.7.2008, 21:00
Akademietheater
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 14.04.2024, 10:10 | Link: https://www.impulstanz.com/performances/pid258/