Lucy Guerin Inc (AU)
How To Be Us & Split

How To Be Us© Gregory Lorenzutti

Hier geht es um Verbindungen zwischen choreografischen Methoden und menschlichen Beziehungen – im Einklang der Tänzerinnen miteinander oder in Wiederholung. Daher interessiert sich die versierte Bewegungskomponistin Lucy Guerin dafür, wie sehr formale künstlerische Verfahren soziale Strukturen oder Interaktionen betreffen können. So kann sich die Australierin in diesen beiden Duetten auf das Emanzipationspotenzial von Tanz konzentrieren und dagegen auftreten, dass Frauen sich „einem lächerlichen Ideal anpassen müssen“. How To Be Us beleuchtet eindringlich gegensätzliche und deswegen Konflikte provozierende Vorstellungen von Freiheit. Und in Split wird dem weiblichen Körper, der „so sehr von Kommerzialisierung, Ausbeutung, Scham und Schock geprägt ist“ (Guerin), seine Balance zurückgegeben.

Österreichische Erstaufführung

Dauer: 75 Minuten (inkl. 15 Min Pause)
Preise: 18 / 26 / 36 Euro
Ermäßigt: 15 / 22 / 30 Euro

Diese Performance enthält Nacktheit.
8.8.2024, 20:30
Odeon
Tickets
10.8.2024, 22:00
Odeon
Tickets
How To Be Us © Gregory Lorenzutti
How To Be Us © Gregory Lorenzutti
How To Be Us © Gregory Lorenzutti
Split © Courtesy la Biennale di Venezia / Andrea Avezzu
Split © Courtesy la Biennale di Venezia / Andrea Avezzu
Split © Gregory Lorenzutti

CREDITS

How To Be Us
Choreografie: Lucy Guerin 
Choreografische Mitarbeit: Lilian Steiner und Samantha Hines
Performance: Ashley McLellan and Tra Mi Dinh
Musik: Katerina Stathis
Licht: Paul Lim  
Kostüme: Kate Davis 
Produktion: Estelle Conley
Executive Production: Brendan O’Connell
Dauer: 15 Minuten
Eine Produktion von Lucy Guerin Inc, im Auftrag des Australian Ballet for DanceX (AU)
Uraufgeführt im Arts Centre Melbourne (AU), Oktober 2022

Split
Choreografie: Lucy Guerin 
Choreografische Mitarbeit: Lilian Steiner und Melanie Lane
Performance: Ashley McLellan and Tra Mi Dinh
Musik: Scanner  
Sound: Robin Fox  
Licht: Paul Lim  
Produktionsleitung: Robert Larsen
Executive Producer: Ally Harvey
Dauer: 45 Minuten
Eine Produktion von Lucy Guerin Inc 
Uraufgeführt im Arts House North Melbourne (AU) im Rahmen von Dance Massive 2017