Performances 2023

Performances 2023

Sebastiano Sing (AT/DE)
MATHIEU

[8:tension]
© Christiane Peschek

„Hurra, wir leben noch!“ Sebastiano Sing erkennt in seinem neuen Stück MATHIEU die unverschämt großen Gefühle als gemeinsamen Nenner der Hitparade und des Tanztheaters und kreiert ein neues Genre: der „Dark Schlager“ ist geboren. Gemeinsam mit Tänzer Hugo Le Brigand und Klangkünstler*in Ernst Lima wagt sich der in Wien arbeitende Choreograf und Performer auf einen schillernden Höhenflug der niederen Kunst und stößt vor zu dem unsagbarsten und dabei allgemeingültigsten all unserer „guilty pleasures“: der Sehnsucht, nicht allein zu sein.

Dauer: 55 Min
Es besteht die Möglichkeit, ein [8:tension]-Abo für drei, sechs oder gleich alle Performances der Young Choreographers’ Series zu erwerben. Genauere Infos, Preise und Ermäßigungen finden Sie unter Service.
18.7.2023, 23:00
Schauspielhaus
20.7.2023, 21:00
Schauspielhaus
ausverkauft
© Christiane Peschek
© Christiane Peschek
© Christiane Peschek
© Christiane Peschek
© Christiane Peschek

CREDITS

Inszenierung, Choreografie, Text: Sebastiano Sing
Tanz: Hugo Le Brigand
Live Sound, Performance: Ernst Lima
Performance: Sebastiano Sing
Sound-Design: Ernst Lima
Licht-Design: Joe Albrecht
Bühne: Sebastiano Sing
Kostüme: byroses.com 
Produktionsmanagement: Hugo Le Brigand
Outside Eye: Sara Lanner

Eine Koproduktion von Sebastiano Sing und brut Wien

Besonderer Dank für die Unterstützung an: TURBO Residency ImPulsTanz, Bears in the Park und Arbeitsplatz Wien

Mit freundlicher Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien und des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport.

MEHR VON Sebastiano Sing

PASST DAZU