Performances 2023

Performances 2023

© Charles Lafrance

Lara Kramer (CA)
Them Voices

Museum
© Charles Lafrance

Was wird kommenden Generationen hinterlassen, und was ist von Vorfahren ererbt? Was wurde bisher weder erkannt noch erträumt? Lara Kramer überträgt Them Voices, die Stimmen ihrer gemischten Herkunft von Siedlern und einer kanadischen First-Nation-Linie der Oji-Cree, in unsere fragile Gegenwart. In ihrem Stück vermischen sich das Vergangene und das Zukünftige zu einer Suche nach neuen Wegen, die wir als künftige Vorfahren jetzt einschlagen könnten. Kramer praktiziert eine künstlerische Archäologie und findet verborgene Erzählungen über die Konsequenzen unseres heutigen Handelns auf folgende Generationen.

Österreichische Erstaufführung

Dauer: 70 Min
15.7.2023, 17:00
Künstlerhaus Factory
16.7.2023, 17:00
Künstlerhaus Factory
16.7.2023, 21:00
Künstlerhaus Factory
© Alex Côté
© Alex Côté
© Alex Côté
© Alex Côté

CREDITS

Produziert von: Lara Kramer Danse
Konzipiert, kreiert und aufgeführt von: Lara Kramer
Tongestaltung und Schnitt: Lara Kramer und Simon Riverin
Outside Eyes: Peter James und Ivanie Aubin-Malo
Anishinaabe Knowledge Keeper: Ida Baptiste
Elder Emerson Ninigishki’ing
Dokumentation: Ivanie Aubin-Malo and James Oscar
Licht-Design: Hugo Dalphond
Technische Leitung: Joannie Vignola
Stage Manager: Marie-Pier Jaques

PASST DAZU

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 19.04.2024, 18:04 | Link: https://www.impulstanz.com/performances/pid1555/