Saskia Hölbling / DANS.KIAS (AT)
fragments of desire

© Maximilian Pramatarov

Wie lässt sich die akute allgemeine Überforderung unter dem Eindruck all dessen darstellen, was gerade droht, brennt oder schiefgeht? In diesem Trio wagt die Wienerin Saskia Hölbling den Versuch. Mit Tanz und Musik, Texten und digitalen Videoanimationen zieht sie die Konturen unserer emotionalen und rationalen Belastungen zwischen scheinbarer Normalität und einer zunehmend zersplitternden Realität nach. Allerdings nicht als pessimistischen Abgesang, sondern als künstlerischen Bewältigungsversuch und Teil eines gemeinsamen Bestrebens, das Kippen in den Abgrund noch abzuwenden. Dabei wird die gesellschaftliche Verstörung nicht versteckt, aber fragments of desire wirkt aller alarmistischen Panikstimmung entgegen – auf der Ebene des Alltags und mit Blick auf unsere so fragil wie absurd gewordenen Umgebungen.

Dauer: 70 Min
Preis: 24 Euro
Ermäßigt: 20 Euro

In deutscher Sprache.
5.8.2024, 21:00
DAS OFF THEATER
Tickets
7.8.2024, 20:00
DAS OFF THEATER
Tickets
8.8.2024, 21:00
DAS OFF THEATER
Tickets
© Maximilian Pramatarov
© Maximilian Pramatarov
© Maximilian Pramatarov
© Maximilian Pramatarov
© Maximilian Pramatarov

CREDITS

Künstlerische Leitung: Saskia Hölbling
Choreografie und Performance: Saskia Hölbling, Ardan Hussain und Leonie Wahl
Musik: Heinz Ditsch
Sound: Miriam Jochmann
Video: Evi Jägle
Videotechnik: Jakob Figo
Licht: Reto Schubiger
Produktion und Presse: Simon Hajós 

Eine DANS.KIAS Produktion
Koproduziert mit dem OFF THEATER (AT) und mit Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien (AT)