Wim Vandekeybus / Ultima Vez (BE)
Infamous Offspring

© Wim Vandekeybus

Israel Galván, seines Zeichens weltbester Flamencotänzer, wird zum mythischen Seher. Und Wim Vandekeybus, der zu den einflussreichsten zeitgenössischen Tanzschaffenden zählt, lässt eine antike Götterfamilie wiederauferstehen. Den alten griechischen Olympier*innen wird zwar nicht mehr auf Altären geopfert. Aber sie bleiben faszinierend wie eh und je, weil ihre Geschichten tief in die Abgründe der gegenwärtigen Conditio humana blicken lassen. Für den Belgier Vandekeybus bilden Zeus und Hera mit ihren Nachkommen, darunter der Handwerker Hephaistos, die Liebesgöttin Aphrodite, der Krieger Ares und die Jugendgöttin Hebe, eine Patchwork-Familie der Leidenschaften, Konflikte und Dramen. Gier, Eifersucht, Eitelkeit, Rachegelüste – die Beziehung der Eltern zum Nachwuchs war immer kompliziert. Ein Mekka also für Vandekeybus, diesen Fan von Geschichten, und sein energiegeladenes Ensemble Ultima Vez. Infamous Offspring ist ein Stück aus Tanz, Musik, Film und Text für die große Bühne, in dem Galván den blinden Propheten Teiresias verkörpert.

Österreichische Erstaufführung

Dauer: 110 Min
Preise: 8 / 11 / 17 / 28 / 42 / 54 / 68 Euro
Ermäßigt: 6 / 9 / 14 / 23 / 35 / 45 / 57 Euro

In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
Diese Performance enthält Theaternebel und laute Musik.
Diese Performance enthält explizite Inhalte. Empfohlen ab 16 Jahren.
28.7.2024, 21:00
Volkstheater
Tickets
Add-on
29.7.2024, 21:00
Volkstheater
Tickets
30.7.2024, 21:00
Volkstheater
Tickets
© Wim Vandekeybus
© Wim Vandekeybus
© Wim Vandekeybus
© Wim Vandekeybus
© Wim Vandekeybus
© Wim Vandekeybus
© Wim Vandekeybus
© Wim Vandekeybus
Video: Fernando Vandekeybus

CREDITS

Choreografie und Regie: Wim Vandekeybus   
Mitarbeit und Performance: Iona Kewney, Maria Zhi Tortosa Soriano, Lotta Sandborgh, Cola Ho Lok Yee, Samuel Planas, Rakesh Sukesh, Paola Taddeo, Adrian Thömmes und Hakim Abdou Mlanao 
Text: Fiona Benson   
Musik: Warren Ellis/Dirty Three, ILA 
Künstlerische Assistenz und Dramaturgie: Margherita Scalise  
Bewegungsassistenz: Maria Kolegova und Alexandros Anastasiadis
Kostüme: Isabelle Lhoas  
Kostümassistenz: Susanne Fischer
Bühnenbild: Wim Vandekeybus 
Ausstattung: Schröder, Pepijn Mesure und KVS, Brüssel (BE)
Soundengineering und Live-Kamera: Schröder   
Licht: Wim Vandekeybus und Benjamin Verbrugge   
Licht (Tour): Benjamin Verbrugge  
Übertitel: Heleen Schepens
Übersetzungen: Flavia Casini (italienisch), Anne Vanderschueren (französisch), Alex Stockman und Kim Schepens (niederländisch)
Produktion: Heleen Schepens  
Tourmanagement: Heleen Schepens und Kenneth Raemaekers
Vertrieb: Julia Bouhjar  
Mythologieberatung: Nadia Sels   
Fotos: Wim Vandekeybus and Danny Willems 
Produktion: Ultima Vez
Koproduktion: Teatro Comunale Di Ferrara (IT), Théâtres de la Ville de Luxembourg (LU) und KVS, Brussels (BE)

Dank: Jerry Killick, Matteo Principi und Louis Kubben   

Infamous Offspring wurde durch den Tax Shelter der belgischen Föderalregierung und Casa Kafka Pictures Tax Shelter Empowered by Belfius unterstützt. Ultima Vez wird durch die Flämische Gemeinschaft und die Flemish Community Commission der Region Brüssel-Hauptstadt gefördert.

Filmfragmente: 
Regie: Wim Vandekeybus  
Drehbuch: Wim Vandekeybus und Fiona Benson  
Produktion: Ultima Vez and lesmecs   
Executive Production: Jesse Vander Meersch  
Cast: Daniel Copeland, Lucy Black, Thi-Mai Nguyen, Cola Ho Lok Yee, Iona Kewney and Paola Taddeo 
In der Rolle des Tiresias: Israel Galvàn
1st AD und Visual Direction: Fernando Vandekeybus  
DOP: Dries Vanderaerden  
Art Direction: Jara Vlaeminckx/cachet
Sound: Arthur Brouns
Make-up und Haare: Tine De Sauter 
Kostüme: Isabelle Lhoas

PASST DAZU