Performances 2023

Performances 2023

© Morgan Hickinbotham

James Batchelor & Collaborators (AU)
Shortcuts to Familiar Places

[8:tension]
© Morgan Hickinbotham

Noch bevor James Batchelor selbst die Bühne betritt, sehen wir, wer ihn hergebracht hat: In einem Video demonstriert die Tanzlehrerin seiner Kindheit, Ruth Osborne, wiederum die Methode einer ihrer großen Inspirationen, der Österreicherin Gertrud Bodenwieser, die nach ihrer Flucht vor dem Nationalsozialismus in Australien zur Wegbereiterin des Ausdruckstanzes wurde. Eine historische Spurensuche, eine Befragung der Gegenwart, aber allem voran eine grandios getanzte persönliche Hommage: buchstäblich fühlt Batchelor sich in das Vermächtnis seiner Lehrerinnen ein, hält es fest und trägt es weiter.

Österreichische Erstaufführung

Dauer: 60 Min
Es besteht die Möglichkeit, ein [8:tension]-Abo für drei, sechs oder gleich alle Performances der Young Choreographers’ Series zu erwerben. Genauere Infos, Preise und Ermäßigungen finden Sie unter Service.
24.7.2023, 19:00
Schauspielhaus
ausverkauft
26.7.2023, 23:00
Schauspielhaus
© Morgan Hickinbotham
© Morgan Hickinbotham
© Morgan Hickinbotham
© Andrew Sikorski
© Andrew Sikorski

CREDITS

Choreografie, Aufführung: James Batchelor 
Dramaturgie, Produktion: Bek Berger 
Komposition: Morgan Hickinbotham 
Aufführung: Chloe Chignell 
Licht-Design: Vinny Jones 
Kostüm-Design: Juliane König 
Video-Montage: Margie Medlin 
Videografie: James Batchelor 
Choreografische Beratung: Ruth Osborne, Eileen Kramer, Carol Brown
Beratung Recherche: Michelle Potter 

Eine Produktion von James Batchelor & Collaborators in Koproduktion mit SOPHIENSÆLE.

Gefördert durch den Capital Cultural Fund und den Australia Council for the Arts, Tanja Liedtke Stiftung, Michael Adena und Joanne Daly.

Mit Unterstützung von Tanzhaus nrw, QL2 Dance, Belconnen Arts Centre, Cocoon Dance, Trauma Bar und Kino, und Theaterhaus Mitte.

PASST DAZU

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 19.04.2024, 17:54 | Link: https://www.impulstanz.com/performances/id2874/