Performances 2022

Performances 2022

© Markus Gradwohl

Philipp Gehmacher (AT)
In its Entirety

© Markus Gradwohl

Hier kommt eines der persönlichsten Stücke des Tänzers, Performers, Choreografen und bildenden Künstlers Philipp Gehmacher. In its Entirety ist zweigeteilt und doch ein sich fest umschließendes Ganzes. Erst lässt Gehmacher den Körper klingen, die Arme sprechen und selbständig denken, lässt sie den Weg finden von der Dunkelheit ins Licht. Später reduziert er sich auf die eigene Stimme: gesanglich aus dem Off begleitet von Alex Franz Zehetbauer spricht er vom Chaos, von der Auflösung in die Bestandteile und vom unvermeidlichen Zurückfallen in den eigenen Körper, und regt doch zum Auskosten des Lebens „in seiner Gänze“ an.

Dauer: 60 Min

20.7.2022, 21:00
Akademietheater
© Markus Gradwohl
© Markus Gradwohl
© Eva Würdinger
© Eva Würdinger
Video Editing: Maximilian Pramatarov

CREDITS

Konzept, Performance und Text: Philipp Gehmacher
Musik, Klanggestaltung: Kutin I Kindlinger
Raum: Philipp Gehmacher, Lukas Kötz
Licht: Bruno Pocheron
Kostüm: Anna Schwarz
Stimme, Gesang: Alex Franz Zehetbauer
Dramaturgische Begleitung: Krassimira Kruschkova
Körperpraxis: Sabina Holzer
Künstlerische Mitarbeit: Lukas Kötz
Management, Produktion: Stephanie Leonhardt
Produktion: Eine Produktion von Mumbling Fish.

Koproduziert von Tanzquartier Wien.
Gefördert durch die Kulturabteilung der Stadt Wien.

In its Entirety basiert auf der Videoarbeit In its Entirety (a video piece in two parts), das mit Unterstützung von Le Studio, Film und Bühne entstand und im Februar 2021 online gezeigt wurde.

MEHR VON Philipp Gehmacher

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 02.12.2022, 11:50 | Link: https://www.impulstanz.com/performances/id2616/