WILLI DORNER (AT)

© Lisa Rastl
© Lisa Rastl
© Lisa Rastl
© Lisa Rastl
© Lisa Rastl

figure

Als analoge und zugleich digitale Existenz ist diese Frau eine wie du und ich. Sobald sie sich als Bild präsentiert, ist sie anwesend und abwesend zugleich. Seit dem Ausbruch der Pandemie sind wir mehr denn je ein­geschlossen in mediale Strukturen – ganz so wie hier die herausragende Tänzerin Esther Baio. Sie zeigt, wie soziale Medien Einsamkeit produzieren, wie sie User*innen in Bilder übertragen und zu isolierten Gespenstern machen. Als Performerin dringt Baio in die dramatischen Widersprüche zwischen ihrem Körper und Medien wie Video, Text oder Musik ein. Die Fäden bei dieser Darstellung einer Entfremdung zieht der Wiener Spezia­list für urbane Choreografie Willi Dorner.

Uraufführung
Dauer: 50 Minuten

In Kooperation mit

Trailer

 
 

GOOD TO KNOW

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 01.08.2021, 00:09 | Link: https://www.impulstanz.com/performances/2021/id1405/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival