You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ALLEYNE DANCE (UK)

AlleyneDance "A Night's Game" © Drftnote
AlleyneDance "A Night's Game" © Drftnote
AlleyneDance "A Night's Game" © Ivren Lewis
AlleyneDance "A Night's Game" © Manu Picado

A Night’s Game

Diese britischen Zwillinge haben etwas ganz Besonderes an sich. Nicht nur, weil beide dynamischen Schwestern seit fünf Jahren ihre eigene Company betreiben, sondern auch, weil sie es vom Leistungssport in den Tanz und von dort zu den Olympischen Spielen geschafft haben: Als Tänzerinnen bei Akram Khan waren sie 2012 bei der Eröffnungszeremonie der Spiele in London dabei. Außerdem traten sie in Khans Stücken iTOMi und Kaash auf, und sie sind bei Wim Vandekeybus’ Company Ultima Vez (Trap Town) dabei. Kristina und Sadé Alleyne, Kinder von Eltern aus Barbados, erhalten mehr und mehr Anerkennung im zeitgenössischen Tanz. Nun bringen sie ihr gemeinsames Stück A Night's Game zu ImPulsTanz ins Odeon. Ein perfekt getanztes Duett, in das sie autobiografische Elemente eingebracht haben, atmosphärisch aufgeladen, schattenhaft und voller Spannung

Österreichische Erstaufführung
Dauer: 47 min

Trailer

 
 

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© cin cin

Performance-Katalog zum Download

65 Produktionen in nur einem Büchlein: Alle Stücke und Extras finden Sie zum Stöbern in unserem neuen Katalog hier als
DOWNLOAD

© cin cin

Performance-Katalog zum Download

65 Produktionen in nur einem Büchlein: Alle Stücke und Extras finden Sie zum Stöbern in unserem neuen Katalog hier als
DOWNLOAD

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 16.06.2019, 09:02 | Link: https://www.impulstanz.com/performances/2019/id1278/