You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Rinderherz

Audience Speed Dating mit Elias nach Unstable Nights von Vladimir Miller, Caudia Hille, Julian Weber & Roberto Martinez, Gast: Claudia Bosse, 19.07.2019

Du warst heute das einzige Kind hier. Hat Dich Deine Mutter mitgenommen oder habt Ihr das zusammen ausgesucht?
Elias: Eine Freundin von meiner Mama hatte die Karten besorgt und uns gefragt, ob das was für uns wäre. Da haben wir gesagt: Ja, okay.

Und? War’s was für Dich?
Ja.

Du hast engagiert an vielen Aktionen teilgenommen. Wie ist das? Ähnlich wie auf einem Spielplatz oder hast Du das Gefühl, Teil eines Kunstwerks zu sein?
Es ist alles ein bisschen. Ich kann mitmachen, und manchmal ist es, als könnte ich machen, was ich will, es macht auch ein bisschen Spaß, aber ich fühle auch ein bisschen Kreativität und Kunst. Ich finde das cool und so.

Was war am coolsten?
Das mit dem Schleim, dem Aloe-Vera-Schleim, das war so wabbelig und glitschig. Und das mit dem Herzen.

Ein Rinderherz, stimmt’s?
Ja, ein echtes Rinderherz.

Esst Ihr zuhause Fleisch?
Ja.

War das cool, zu sehen, was in den Tieren, die wir essen, so alles drin ist?
Doch schon, aber auch ein bisschen eklig.

Jetzt habe ich noch eine schwierige Frage: Hast Du eine Erklärung dafür, warum dieses Materialstück im Rahmen eines Tanzfestivals läuft?
Naja, ich glaube, sie tanzen auch ein kleines bisschen.

Was ist Tanzen für Dich?
Sich zur Musik austoben. Hm. Schwer zu erklären. Was mit dem Rhythmus machen.

 

GOOD TO KNOW

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 26.08.2019, 07:26 | Link: https://www.impulstanz.com/one-minute-stories/2019/aid6561/