You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Kanzlerinnenklatsch

Audience Speed Dating mit Elke Hesse nach Masurca Fogo von Pina Bausch/ Tanztheater Wuppertal, 16.07.2019

Sie saßen heute Abend in der rechten Loge des Burgtheaters, genau spiegelverkehrt zur Kanzlerin. Sind Sie auch ein bisschen prominent, mindestens Leiterin einer Kulturinstitution?
Elke Hesse (lachend): Ich bin Leiterin des MuTh, prominent würde ich mich jedoch nicht nennen. Aber ich habe mich sehr gefreut, dass ich heute so wunderschöne Plätze bekommen habe und natürlich auch, dass ich die Kanzlerin kennenlernen durfte.

Beim Empfang in der Pause?
Ja.

Es heißt, dass die Kanzlerin einen progressiven Tanzgeschmack habe. Glauben Sie, dass ihr Masurca Fogo in dieser Hinsicht gefallen hat? 
Ich denke, ja. Das war heute ein Stück, in dem man sich einfach wunderbar zurücklehnen konnte, mit oder ohne progressiven Tanzgeschmack – ja, sogar zur Ruhe kommen.

Sie haben mehr gelacht als die Kanzlerin.
Ach so! Wirklich? Ja, ich fand’s stellenweise super lustig.

Wie würden Sie Pina Bauschs Humor beschreiben?
Schwarz. Sehr aus dem Leben gegriffen. Sehr ehrlich.

Wenn Sie Frau Bierlein für eine möglichst symbolische Rolle in Masurca Fogo besetzen würden, für welche?
Es gab da kurz vor der Pause diese ältere Dame, die statt „Guten Tag“ immer „Goodbye“ gesagt hat...

Also gerade angekommen sein, und dann...
... schon wieder gehen.

 

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 26.08.2019, 07:49 | Link: https://www.impulstanz.com/one-minute-stories/2019/aid6534/