AKTUELLES

2.4.2024

Nachruf auf Ushio Amagatsu

Wir trauern um Ushio Amagatsu, den Begründer der weltberühmten japanischen Tanzcompanie Sankai Juku und einen der bedeutendsten Choreografen und Tänzer seiner Generation. Amagatsu hinterlässt ein unvergessliches Erbe in der Welt des zeitgenössischen Tanzes. Er war nicht nur ein Meister des Butoh, sondern erweiterte mit seinen Ideen ständig die Grenzen des Ausdrucks im Tanz. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt allen, die mit uns um Ushio trauern. Du wirst uns fehlen!

MEHR
18.3.2024

piece of love: Filmdreh & Pyjama Party in den Seestadt Studios

Für den Film piece of love suchen die AmenoGirls willige Knochenarbeiter*innen um am 30. März die Szene Pyjamaparty in der Seestadt zu erarbeiten. Sie erwartet eine abgründig und trancehafte audiovisuelle Installation der Extraklasse in der ein Filmdreh inszeniert wird.

MEHR
4.3.2024

Exzellenz feiern: Cristina Caprioli und Trajal Harrell werden auf der Biennale di Venezia geehrt

Das 18. Internationale Festival für zeitgenössischen Tanz #WeHumans, das vom 18. Juli bis 3. August 2024 in Venedig stattfindet, ehrt zwei außergewöhnliche Talente in der Welt des Tanzes. Die italienische Choreografin Cristina Caprioli als auch Choreograf und Tänzer Trajal Harrell, beide langjährige Freunde von ImPulsTanz, wurden mit prestigeträchtigen Preisen ausgezeichnet, die ihre bahnbrechenden Beiträge zur Kunstform Tanz hervorheben.

MEHR
27.2.2024

Open Call: Teilnahme an der Bulgarischen Tanzplattform

Als Teil des Projekts Life Long Burning sucht der Verein danceWEB junge Tanzkritiker*innen, Researcher, Tanzkurator*innen und Künstler*innen, die daran interessiert sind, die zeitgenössische Tanzszene in Bulgarien kennen zu lernen. Die 4. Ausgabe der Bulgarischen Tanzplattform findet vom 16.–20. Mai 2024 in Sofia statt und bietet Performances, Diskussionen und Künstler*innentreffen. Die Teilnahme beinhaltet Reise, Unterkunft und freien Eintritt zu den Aufführungen. Bewerbungsfrist: 15. März 2024

MEHR
22.2.2024

Nachruf auf Steve Paxton

Wir trauern um unseren Wegbegleiter, Dozent, Tänzer, Choreograf, Visionär und Pionier des zeitgenössischen Tanzes, Steve Paxton, der uns im Alter von 85 Jahren verlassen hat. Wir sind dankbar, dass er seine Leidenschaft und Hingabe für den Tanz sowie das Unterrichten mit uns teilte und für alles, was er der Tanzwelt geschenkt hat!
Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt allen, die mit uns um Steve trauern. Wir werden dich vermissen!

MEHR
21.2.2024

ImPulsTanz verschenkt 30 MellowYellow-Aktionstage

Kein Quatsch, keine Admin, keine Kosten – als Partner*in des inklusiven Kunstprojekts MellowYellow verschenken wir fürs kommende Sommersemester 30 Aktionstage für Schulen aller Schultypen und Altersklassen in Wien und Umgebung. Pädagog*innen können ein kurzes Mail mit ihren Kontaktdaten an kontakt@mellowyellow.at mit dem Betreff: „ImPulsTanz Schulaktion“ schreiben.

MEHR
20.2.2024

Nachruf auf Peter Jarolin

Mit tiefer Trauer und schwerem Herzen nehmen wir Abschied von Kulturjournalist Peter Jarolin, einem guten Freund des Festivals und Förderer der Tanzwelt. Sein unermüdlicher Einsatz und seine leidenschaftliche Hingabe haben nicht nur ImPulsTanz, sondern die gesamte Kulturszene bereichert und geprägt.
Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt allen, die mit uns um Peter trauern. Wir werden dich vermissen!

MEHR
2.2.2024

Neue künstlerische Leitung der [8:tension] Young Choreographers’ Series bei ImPulsTanz

Seit 2001 widmet sich das ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival in seiner höchst erfolgreichen und international renommierten [8:tension] Young Choreographers’ Series einer neuen Generation von Choreograf*innen – mit unterschiedlichen kuratorischen Modellen und künstlerischen Leitungen. Im Rahmen der Reihe wurde auch der erste internationale Preis für junge Choreografie ausgelobt – bis 2018 als Prix Jardin d’Europe im Rahmen des Creative Europe Netzwerks Life Long Burning, seither als ImPulsTanz – Young Choreographers‘ Award mit so berühmten Preisträger*innen wie Ligia Lewis, Florentina Holzinger oder Davi Pontes und Wallace Ferreira. 2024 nun wird die [8:tension]-Reihe erstmals unter der künstlerischen Leitung von Breanna O’Mara und Chris Haring stattfinden.

MEHR
26.1.2024

ImPulsTanz Winter Special: The Music Edition

Es wird Zeit, den Winterblues hinter uns zu lassen und zu einem rauschenden Fest zu laden – das ImPulsTanz Winter Special: The Music Edition. Am 15. Februar 2024 ab 22:00 Uhr liefern der Wiener Musikproduzent B.Visible mit seinen hypnotisierenden Rhythmen, das energiegeladene Wiener Duo H∆NN∆ x D!ZZY und die Genregrenzen sprengende Multimediakünstlerin Moska an den Turntables die Beats – von vielschichtigen Klanglandschaften über HipHop bis Afrobeat. Die besondere Party schließt an die ausverkauften Konzert-Performances von Choreografin, Performerin und Sängerin Akemi Takeya mit Electric Sounds von Sebastian Bauer, KERN & QUEHENBERGER und der Noise-Rock-Band BULBUL an. 

MEHR
25.1.2024

Embodied Myoreflex Practitioner Certification

Das Embodied Myoreflex Practitioner (EMP) Ausbildungsprogramm geht in die zweite Runde – eine wegweisende Weiterbildung im Bereich Myoreflextherapie und neurofaszialer Bewegung. Diese speziell konzipierte Ausbildung richtet sich an Tänzer*innen, Künstler*innen, Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen und Physiotherapeut*innen, die nicht nur eine wirkungsvolle Praxis aufbauen, sondern auch ihre Fähigkeiten durch die Anwendung neurofaszialer Intelligenz in vielfältigen Kontexten entfalten möchten. Unter der Leitung renommierter Expert*innen wie Kurt Mosetter und Kerstin Kussmaul bietet das Programm eine intensive Lernerfahrung. Der Startschuss fällt im November 2024!

MEHR
19.1.2024

Symposium for Dance and Other Contemporary Practices

Aus dem letztjährigen Symposium greift Lace#2 lose Fäden auf und widmet sich auch 2024 dem In-Kontakt-Gehen und dem Berühren in ihren vielschichtigen Bedeutungen. Diesmal wendet sich die Kuratierung dem Wert der Gastfreundschaft im aktuellen soziopolitischen Klima zu. Eingeladen werden Künstler*innen, Akademiker*innen und Aktivist*innen ihre Praxen zu teilen, die sich darum drehen, einander zu empfangen, gastfreundliche Räume zu schaffen, die Bedingungen für Integration zu untersuchen und über das Zwischenzellgewebe zu reflektieren. Dabei werden aufmerksam die Bedingungen hinterfragt, die notwendig sind, um die Erfahrung von Verwandtschaft, von Fürsorge und von Berührung zu machen. Bewerbungen für Deep Dive Beiträge sind bis zum 19. Januar möglich.

MEHR
12.1.2024

In Bewegung: Evandros Wien zwischen Tanz und Pedalen

Tänzer und Performer Evandro Pedroni legt seine Wege in Wien mit dem Fahrrad zurück. Der ImPulsTanz Künstler und Dozent mit brasilianischen Wurzeln ist seit zehn Jahren in Wien und leidenschaftlicher Radfahrer. Fahrrad Wien hat ihn zum Interview getroffen und mit ihm unter anderem über das spezielle Lebensgefühl beim Radfahren gesprochen.

MEHR
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 15.04.2024, 23:42 | Link: https://www.impulstanz.com/news/pnr1/