Update Public Moves

© yako.one
© yako.one

Liebe Public-Moves-Afiçionados,

das überwältigende Interesse an unseren Open-Air-Klassen freut uns natürlich riesig, führt aber dazu, dass manche Kurse bereits wenige Minuten nach Reservierungsbeginn ausreserviert sind und somit selbst Frühaufsteher*innen um 6:00 Uhr früh am Vortag schon keinen Platz mehr bekommen. Wir können euch versichern, dass wir am liebsten noch einmal soviele Tanzmöglichkeiten anbieten würden, die Covid-19-Realität jedoch Einschränkungen bei Anzahl der Plätze in Wien sowie Anzahl der Plätze auf dem jeweiligen Tanzboden/Rasen bedingen und wir heuer, hoffentlich nur heuer, damit leben müssen. Wir versichern euch jedoch auch, dass hier keine VIP-Slots zurückgehalten werden – alle Public-Moves Angebote basieren auf first-come-first-serve-Basis.

Wir hoffen, euch noch oft auf einer unserer Tanzflächen begrüßen zu dürfen und dürfen auch hier nochmal betonen, dass alle Reservierungen 10 Minuten vor Beginn einer Klasse aufgelöst werden und somit für Spontanbesucher*innen eine Last-Minute-Chance auf einen Slot besteht. Und gerade auf den Wiesenplätzen gibt es oft die Möglichkeit des Mittanzens außerhalb der Tanzfläche – wie auch auf der Tanzfläche mit Abstand, aber mit ebensolchem Spaß wie innerhalb!

Herzlichst,
Euer Public-Moves-Team

 

GOOD TO KNOW

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 12.08.2020, 04:55 | Link: https://www.impulstanz.com/news/aid7089/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival