ImPulsTanz Bewegungsverstärker, unterstützt von Licht ins Dunkel

Schon seit 2017 lädt die Reihe Public Moves im Rahmen des ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival jeden Sommer zu inklusiven Gratis-Tanzklassen in den öffentlichen Raum.

Gemäß dem Motto „for all ages, all bodies, all genders, all levels“ sind wirklich alle Menschen bei diesen kostenlosen Klassen willkommen.

Die Unterstützung des Innovationsfonds von Licht ins Dunkel ermöglicht uns nicht nur weiter an Barrieren bei diesen Tanzklassen zu sägen, sondern das Format 2024 erstmals auch nach Klagenfurt, Linz und Salzburg zu bringen.

An je 11 Tagen finden dort täglich zwei barrierefrei zugängliche Klassen statt.

Die Kurse finden zu den folgenden Termin statt:
30. Mai – 9. Juni 2024: Klagenfurt, Landhaushof
13. Juni – 23. Juni 2024: Linz, Lentos Kunstmuseum
27. Juni – 7. Juli 2024: Salzburg, Museum der Moderne Mönchsberg

Zumindest eine Einheit pro Standort wird in diesem Jahr erstmals mit ÖGS-Dolmetscher*innen angeboten, um die Klassen auch Menschen mit Hörbehinderungen zugänglich zu machen.

PUBLIC MOVES

Die Förderung erlaubt uns 2024 unseren Beitrag zu Hunger auf Kunst und Kultur auf jährlich 50 Workshop-Plätze und 1.400 Performance-Tickets aufzustocken.

Außerdem können wir erstmals 50 Shake-the-Break-Plätze für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche anbieten.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 21.05.2024, 14:46 | Link: https://www.impulstanz.com/news/aid1827/