You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die ImPulsTanz Club Card

Mit dem Kauf der jeweiligen ImPulsTanz Club Card und dem daraus zwischen ImPulsTanz und mir entstehenden Rechtsverhältnis akzeptiere ich ausdrücklich die nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die ImPulsTanz Club Card“. Die „Datenschutz-Information gemäß Art 13 DSGVO“ nehme ich zur Kenntnis.



Datenschutz-Information gemäß Art 13 DSGVO
Ich nehme zur Kenntnis, dass meine von mir bekannt gegebenen personenbezogenen Daten von ImPulsTanz, Museumstraße 5/21, 1070 Wien, ZVR 600036362/Wiener Tanzwochen, Neustiftgasse 3/12, 1070 Wien, ZVR 122167231, zum Zweck der Personen- und Vertragsverwaltung im Hinblick auf die ImPulsTanz Club-Mitgliedschaft verarbeitet und zu diesen Zwecken auch an die Culturall Handelsges.m.b.H, Am Modenapark 11/16, 1030 Wien, FN 48895f (kurz Culturall) übermittelt werden (Art 6 Abs 1 lit b und lit f DSGVO). Die Daten, welche zur Abwicklung der Mitgliedschaft erforderlich sind, werden grundsätzlich für die Dauer der aufrechten Mitgliedschaft gespeichert, darüber hinaus werden nur die unbedingt notwendigen Daten aufgrund der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen bzw. Aufbewahrungspflichten (UGB, ABGB, etc.) für die Dauer von 7 Jahren nach Beendigung der Mitgliedschaft gespeichert. Ich nehme des Weiteren zur Kenntnis, dass ich gegenüber ImPulsTanz/Wiener Tanzwochen ein Recht auf Auskunft über die mich betreffenden personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung (Direktmarketing) sowie auf Datenübertragbarkeit und jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung habe. Darüber hinaus habe ich jederzeit das Recht, Beschwerde hinsichtlich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten bei der Datenschutzbehörde einzubringen. Die Datenverarbeitung durch ImPulsTanz/ Wiener Tanzwochen und Culturall basiert ausschließlich auf der Mitgliedschaft und den in Anspruch genommenen Dienstleistungen (berechtigtes Interesse). Ohne Bereitstellung der notwendigen Daten ist eine Inanspruchnahme der Leistungen aus der Mitgliedschaft nicht möglich.

Widerruf
Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an club@impulstanz.com oder per Brief an die Wiener Tanzwochen, Neustiftgasse 3/12, 1070 widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die ImPulsTanz Club Card

Die ImPulsTanz Club Card (Club Card) ist eine Kundenkarte des Vereins ImPulsTanz. Der/die Kunde/in ist mit der jeweiligen Club Card berechtigt, die ausgewiesenen Vorteile in Anspruch zu nehmen.

Die Club Card kann an den ImPulsTanz Tageskassen sowie über die Internetseite von ImPulsTanz erworben werden. Die aktuellen, jeweils gültigen Vorteile der jeweiligen Club Card können im Internet auf der Website von ImPulsTanz, www.impulstanz.com, eingesehen werden. ImPulsTanz ist berechtigt, diese Vorteile jederzeit zu ändern. Bei Kauf der jeweiligen Club Card via Internet oder Telefon ist ausschließlich die Bezahlung mit Kreditkarten oder Bankeinzug möglich. Die Vorteile der jeweiligen Club Card werden gültig, sobald die Bezahlung über die Kreditkarte des Kunden vom jeweiligen Kreditkartenunternehmen bestätigt wird bzw. nach erfolgreich abgeschlossener EPS-Buchung. ImPulsTanz behält sich vor, bereits gewährte Vorteile/Ermäßigungen zurückzufordern, sollte der Kauf/die Zahlung der Club Card nicht ordnungsgemäß zustande gekommen sein, z.B. bei fehlgeschlagener EPS-Buchung.



Bei Bestellung der jeweiligen Club Card durch persönliche Abgabe des Anmeldeformulars und Bezahlung an den ImPulsTanz Tageskassen erhält der/die Kunde/in eine Mitgliedsnummer, mit der alle damit verbundenen Vorteile unverzüglich in Anspruch genommen werden können.

Die Nutzung der jeweiligen Club Card ist bei Onlinekauf, unter Angabe einer korrekt angegebenen E-Mail-Adresse, umgehend möglich. Für Probleme, die sich aus der Angabe einer nicht korrekten E-Mail-Adresse bzw. der nicht zeitgerechten Korrektur ergeben, haftet der/die Kunde/in.


Die Club Card wird innerhalb von ca. 2 Wochen ab erfolgreichem Kauf per Post zugesandt, sofern die Plastikvariante gewählt und die Zusatzgebühr von € 4,- bezahlt wurde. Die print@home Version gilt als vollwertige Club Card und wird von den Club-Partnern auch als solche akzeptiert. Beim Erwerb einer Club-Mitgliedschaft an den ImPulsTanz Tageskassen sowie bei Abholung von Eintrittskarten, die über die Club-Mitgliedschaft gebucht wurden, ist das Vorweisen eines gültigen Lichtbildausweises erforderlich. Mit Kauf der jeweiligen Club Card akzeptiert der Kunde die AGB. Die Club Card ist nicht übertragbar. Um eine missbräuchliche Verwendung der Club Card auszuschließen, ist die jeweilige Club Card zu jeder gebuchten Vorstellung und zu jedem gebuchten Workshop mitzubringen und dort gegebenenfalls gemeinsam mit einem Lichtbildausweis vorzuweisen.


Bei Verlust oder Diebstahl der Karte ist der/die Kunde/in verpflichtet, ImPulsTanz innerhalb von 24 Stunden zu verständigen, ansonsten geht ein etwaiger Missbrauch zu Lasten des/der Kunden/in. Ab der zweiten Diebstahls- bzw. Verlustmeldung ist ImPulsTanz berechtigt, € 20,- für die Neuausstellung der Karte zu verrechnen.


Die Beendigung des Vertragsverhältnisses bezüglich der Club Card kann von jeder Vertragspartei jederzeit und ohne Angabe von Gründen ausgesprochen werden.
Bei Beendigung des Vertragsverhältnisses durch den/die Kunden/in, besteht kein Anrecht auf Erstattung des Mitgliedsbeitrages oder auch nur Teilen davon. Mit Beendigung des Vertragsverhältnisses erlischt automatisch das Recht des/der Kunden/in zur Inanspruchnahme der Vorteile der jeweiligen Club Card. Die aufrechte Mitgliedschaft gilt jeweils für ein Kalenderjahr und kann gegen Zahlung des für das darauffolgende Kalenderjahr geltenden Mitgliedsbeitrages verlängert werden. Vor Ablauf der Gültigkeit der jeweiligen Club-Mitgliedschaft wird der/die Kunde/in rechtzeitig auf die Möglichkeit zur Verlängerung der Mitgliedschaft hingewiesen. Die Verlängerung tritt am Tag der Zahlung des für das darauffolgende Kalenderjahr geltenden Mitgliedsbeitrages in Kraft und endet mit dem jeweiligen Kalenderjahr. Gerichtsstand ist Wien. Es gilt österreichisches materielles Recht.



Die Club Card zum ermäßigten Preis für Student_innen (<27), Golden Ager (55+) und körperlich Beeinträchtigte kann nur an den ImPulsTanz Tageskassen bezogen werden. Zu diesem Zweck ist ein gültiger Ausweis vorzuweisen. Beim Onlinekauf einer ermäßigten ImPulsTanz Club Card per Kreditkarte oder Bankeinzug wird der Normalpreis berechnet. Die Ermäßigung wird dem/der Kunden/in, bei Nachweis des Ausweises und der gekauften Club Card an einer der ImPulsTanz Tageskassen, wieder auf ihre/seine Kreditkarte oder ihr/sein Konto gutgeschrieben.


Die Vorteile der jeweiligen Club Card können ausschließlich im Vorverkauf - an den Tageskassen, im Internet und über das ImPulsTanz-Call Center geltend gemacht werden. Die Vorteile können nur bei Verfügbarkeit geltend gemacht werden.

An den Abendkassen können keine Club Card Vorteile geltend gemacht werden.


Allfällige Änderungen oder Ergänzungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden dem Kunden schriftlich mitgeteilt.

Die Änderung oder Ergänzung gilt als genehmigt und tritt in Kraft, sofern der/die Kunde/in nicht innerhalb eines Monats ab Zugang der Mitteilung einen schriftlichen Widerspruch an ImPulsTanz übermittelt.

Stand: Mai 2018

 

GOOD TO KNOW

La Fabrica © Bruno Michelet

Auditions

Wie jedes Jahr bietet das ImPulsTanz Festival den idealen Ort für internationale Auditions. Dieses Jahr machen sich Michael Laub, Marta Coronado, Ivo Dimchev und nadaproductions auf die Suche nach professionellen Performer_innen. Valerie Oberleithner & Magdalena Chowaniec suchen Teilnehmer_innen auch ohne Vorkenntnisse zw. 13 und 110 Jahren für ihre Somatic Demonstration iChoreography - Conversations. MORE

Workshop Daybee Dorzile 2017 © Karolina Miernik

urbanative . Festival Urbaner Künste Wien 2018

Auch diesen Sommer bietet ImPulsTanz einen Schwerpunkt für Interessierte an Urbanem Tanz, der in Zusammenarbeit mit Storm und Markus Eggensperger bereits 2017 lanciert wurde! Die verschiedenen Events und das urbanative package auf einem Blick!  MORE

Arsenal 2016 © Emilia Milewska

Heuer gratis!

Eltern, die an Workshops teilnehmen,  bieten wir wieder während den Kurszeiten Kinderbetreuung im Arsenal an. Dank der Unterstützung durch die AK Wien sogar erstmals gratis! MORE

ImPulsTanz 2014: Volkstheater © Karolina Miernik

In der inspirierenden Atmosphäre der Roten Bar des Volkstheaters laden wir heuer alle Interessierten – Publikum, Künstler_innen, Rezensent_innen, Festivalmitarbeiter_innen... – zu regelmäßigen ImPulsForen. Doch nicht nur ImPulsTanz, auch Sie können Themen dafür vorschlagen, die Sie gerne diskutiert oder erläutert haben möchten. MORE

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

A FUTURE ARCHEAOLOGY 2014 © BETTINA VISMANN

Zuhause gesucht!

Auf der Suche nach einer gemütlichen Unterkunft während des ImPulsTanz Sommers? Oder aber möchtest du deine Wohnung in der Urlaubszeit nicht vereinsamen lassen und statt dessen unseren Workshop Teilnehmer_innen die Viennese Art of Living näher bringen? Nähere Infos HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

REBECCA PATEK "ineter(a)nal f/ear" © MARIA BARANOVA

Anmeldungen für blumige oder informative ImPulsTanz-Post HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 21.07.2018, 22:54 | Link: https://www.impulstanz.com/clubagb/