Lucia Rosenfeld (AT)

AKTUELL

BIOGRAFIE

Lucia Rosenfeld ist freischaffende Choreografin, Tänzerin und Tanzpädagogin in Wien. Sie absolvierte ein Bachelorstudium in zeitgenössischer Tanzpädagogik an der Musik und Kunst Privatuniversität in Wien und schloss einen Master bei Exerce in Choreografie am ICI – CCN in Montpellier in Frankreich ab. Als Tänzerin erhielt sie 2020/21 das danceWeb Stipendium bei ImPulsTanz und war u.a. im Musée Fabre Montpellier und im Espace Pasolini Valencienne zu sehen sowie bei den Wiener Festwochen, im Tanz*Hotel, im 21er Haus und bei Raw Matters.

Seit ihrer Ausbildung beschäftigt sie sich in ihrer künstlerischen sowie pädagogischen Arbeit intensiv mit Inklusion und Diversität, u.a. auch als Lehrerin und Workshopleiterin bei Lillis Ballroom*, Danceability/Mellow Yellow, Ich bin O.K., und dem Verein Tanzen ohne Grenzen. Seit 2023 absolviert sie außerdem eine Ausbildung zur Feldenkrais-Trainerin.

*Lillis Ballroom wurde von einer sehbeeinträchtigten Tangotänzerin gegründet. „Im Tango geht es nicht darum abzuschauen und nachzumachen, sondern ins Spüren zu kommen.“ – Lilli Kahane, Gründerin

07.05.2024

ARCHIV

Public Moves