Susan Sentler (UK)

BIOGRAFIE

Susan ist eine freischaffende Künstlerin, die in den Bereichen Tanz/Performance/Visuelle Künste verwurzelt ist und als Pädagogin, Macherin/Choreografin, Regisseurin, Kuratorin, Dramaturgin, Forscherin und Performerin arbeitet. Sie ist seit über 30 Jahren weltweit tätig und unterrichtet seit 1992 an Hochschulen, wobei sie sich den Status einer Senior Lecturer am Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance verdient hat. Als Performerin tanzte sie in den 1980er Jahren in der ursprünglichen zweiten Kompanie 'The Ensemble' der Martha Graham Dance Company und kehrte in den letzten zehn Jahren zur Performance zurück, wo sie mit Künstlern wie Tino Sehgal, Xavier le Roy, Dora Garcia und Jerome Bel (mit der Candoco Dance Company) arbeitete. Susans kreative, pädagogische und forschende Praxis ist inter-/transdisziplinär und basiert auf einer geschliffenen, erweiterten somatischen Beziehung zum Bild, die daran interessiert ist, das Indexhafte aufzulösen, um eine weitreichendere assoziative Materialität zu eröffnen. Susan konzentriert sich auf Galerie- und Museumskontexte und arbeitet an "Reaktionen" oder "Aktivierungen" innerhalb von Ausstellungen und durch Verbindungen mit einzelnen Künstlern. Sie choreografiert auch Dauerinstallationen, in denen sie unbewegte/bewegte Bilder, Objekte, Klänge und die Abwesenheit/Präsenz des darstellenden Körpers inszeniert. Ihre Arbeiten wurden in Großbritannien, den USA, Europa, Italien, Israel, Indonesien, Hongkong und Singapur ausgestellt, vorgeführt und/oder aufgeführt.

24.05.2023

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 22.02.2024, 01:40 | Link: https://www.impulstanz.com/artist/id2097/