Odile Seitz (DE/FR)

BIOGRAFIE

Odile Seitz ist 1973 in Frankreich geboren. Nach ihrem Studium am Conservatoire National Supérieur de Lyon tanzte sie mit verschiedenen Choreograf*innen wie Dominique Bagouet, Odile Duboc, Bernard Glandier in Frankreich, sowie Luc Bondy, Christine de Smedt, Ingo Reulecke, Christophe Winkler und Frédéric Gies in Berlin. Zusammen mit Frédéric Gies, Alice Chauchat, Isabelle Schad und Frédéric De Carlo gründete sie das Kollektiv Practicable.

Seit 2011 arbeitet sie als Praktikerin und Lehrerin für Body-Mind Centering® Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin sowie Heilpraktikerin für Craniosacral Therapie in Berlin.
2019 wurde sie Lehrerin für Body-Mind Centering und unterrichtet seitdem international sowie in Tanzstudios in Berlin, fabrik Potsdam, bei SOMA, French School for Body-Mind Centering, Hochschule für Tanz und Choreografie in Berlin (HZT) und DOCH (Stockholm).

Künstlerisch ist sie seit zehn Jahren in regelmäßigem Austausch mit der Choreografin Annick Pütz aus Luxemburg, mit der sie verschiedene Stücke entwickelt u.a. das Duett ffflo und die dazugehörende Video-Instalation, die vor kurzem beim Festival Kunst und Klima in der fabrik Postdam gezeigt wurde.
Außerdem arbeitete sie mit Jugendlichen in der fabrik Potsdam und performt regelmäßig mit einer Improvisationstruppe aus Tänzer*innen und Musiker*innen.

12.04.2021

Wilfried Weis
Wilfried Weis

ARCHIV

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 27.09.2022, 09:41 | Link: https://www.impulstanz.com/artist/id1865/