Romy Kolb (AT)

AKTUELL

BIOGRAFIE

Romy Kolb arbeitet als unabhängige Tanzschaffende. In ihrer Arbeit ist ihr der freie und spielerische Zugang zum Freestyle sehr wichtig. Romy praktiziert die sozialen Tanzformen Waacking und House. Romy performt regelmäßig Vindemiatrix gemeinsam mit Cornelia Scheuer. Zuletzt war Romy in der Produktion The more it comes the more it goes (David Maayan), Die Rollstühle (Lizart, Yosi Wanunu) und C'est Beau (Compagnie DKBel) zu sehen. 

22.04.2024

© 
        Karin Cheng
© Karin Cheng

ARCHIV