Kurt Mosetter (DE)

BIOGRAFIE

Dr. med. Kurt Mosetter (geb. 1964) ist Arzt und Heilpraktiker, studierte Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau und spezialisierte sich auf die Physik des neuromuskulären Systems. Er ist der Begründer der Myoreflextherapie; mit einem Ausbildungs-Curriculum. Über die Integration angewandter Biochemie und Neurobiologie begründete er das Konzept der Neuromyologie. Er ist Leiter des ZiT – Zentrum für interdisziplinäre Therapien (Gutach, Herrenberg, Konstanz, Köln) und konsiliarisch bei der Paramed (Baar, CH) tätig. Seit 2006 ist er Mitbetreuer der Spieler der TSG 1899 Hoffenheim und seit 2010 des HSV Handball. Auf Initiative des US-Nationaltrainers Jürgen Klinsmann kümmert er sich seit 2011 als Mannschaftsarzt um die Gesundheit und die Fitness der Spieler der amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft. Auch bei der Weltmeisterschaft 2014 betreute Kurt Mosetter die US-Fußballer in der brasilianischen Hitze. Seine medizinischen Arbeitsschwerpunkte sind: Schmerzen, Neuromuskuläre Traumatherapie, neurologische/neurodegenerative Erkrankungen, Entwicklungsverzögerungen im Kindes- und Jugendalter sowie Ernährungsmedizin. Eine enge Kooperation verbindet ihn u.a. mit dem Institut für Psychotraumatologie, Prof. Dr. Gottfried Fischer (Universität Köln) sowie dem Institut für Muskel- und Knochenforschung, Prof. Dr. Dieter Felsenberg (Charite – Campus Benjamin Franklin, Berlin).

24.04.2015

© 
        David Bergé
© David Bergé

ARCHIV

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 03.03.2024, 04:29 | Link: https://www.impulstanz.com/artist/id156/