Elisabeth Löffler (AT)

BIOGRAFIE

Elisabeth Löffler arbeitet seit 25 Jahren als Künstlerin im Tanz- und Performancebereich. Sie war Gründungsmitglied von Bilderwerfer, die erste inklusive professionelle Performancegruppe in den 90er Jahren, und hatte zahlreiche Auftritte im nationalen sowie internationalen Tanztheater und Performancebereich. 2006 gründete sie gemeinsam mit Cornelia Scheuer LizArt Productions. Einer der ersten Kunst-Vereine, welcher von Künstlerinnen mit Behinderung gegründet wurde und selbst verwaltet wird. 2019 hatte sie mit ihrer Soloperformance Fix me if you can – eine Sit-Down Comedy Premiere (Koproduktion mit dem Brut/Wien, Regie: Frans Poelstra/Yosi Wanunu) und wurde wegen des Erfolges auch nach Deutschland und Italien eingeladen.

Sie ist Gründungs- und Vorstandsmitglied sowie Teil des künstlerischen Leitungsteam des Vereins MAD – Mixed Abled Dance & Performance. Ihre langjährige Erfahrung als Künstlerin und Lehrende mit Behinderung sowie diverse Zusammenarbeiten im mixed-abled Kontext kommt ihr bei MAD sehr zugute. Elisabeth Löffler arbeitet auch als Lebens- und Sexualberaterin, ist Rollstuhlnutzerin und neben ihrer künstlerischen Tätigkeit in der Selbstbestimmt Leben Bewegung sowie im queer-feministischen Umfeld aktiv.

16.04.2023

© 
        TimTom
© TimTom

ARCHIV

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 14.04.2024, 12:54 | Link: https://www.impulstanz.com/artist/id1428/