ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2013

© Karolina Miernik
© Karolina Miernik

Philipp Gehmacher (AT)

SAY SOMETHING: six speech acts

Die Fähigkeit zu sprechen ist ein großes Geschenk und zugleich als Tanz der Sprache auf den Bühnen der Gesellschaft eine gewaltige kulturelle Herausforderung. „Sie stand einfach da und schaute auf die überwältigende Schönheit von Allem.“ Dieses Sprachbild setzt der österreichische Choreograf Philipp Gehmacher vor sein aktuellstes kuratorisch-künstlerisches Projekt. In „Say Something: six speech acts“, das bei ImPulsTanz entwickelt und uraufgeführt wird, treffen sechs außergewöhnliche KünstlerInnen im Burgtheater zusammen: Tim Etchells, Gerald Kurdian, Claudia Bosse, Maria Hassabi, Liz Santoro und Gehmacher selbst.
Der brillante britische Regisseur und künstlerische Leiter von Forced Entertainment, der subversive Pariser Performer, Songwriter und Radiokünstler, die radikale deutsche Theater- und Installationskünstlerin, die beiden experimentierfreudigen Choreografinnen aus den USA und ihr künstlerischer Gastgeber: sie leeren diese Theatermaschine Burgtheater und füllen das weite Land der großen Bühne mit "six speech acts": ein singuläres Bühnenexperiment aus Lust an der Kommunikation, ihren Wortmaterien und der Freude an der Formulierung, eine Reise der Gesten, der Bewegungen und Begegnungen.

Uraufführung
Stückdauer: ca. 70 min.

Spielort:
Burgtheater
Termine:
17.07.2013, 23:00

GOOD TO KNOW

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 01.06.2020, 07:15 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/performances/2013/id574/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival