You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2012

© Arnaldo J.G. Torres
© Arnaldo J.G. Torres

Koffi Kôkô (FR/BJ)

„La beauté du diable“


Der Teufel hat Stil, er ist der große Verführer an der Rückseite des Spiegels der Moral. Und es ist Koffi Kôkô vorbehalten, die Schönheit des Schlimmen sichtbar zu machen. Der legendäre Mitbegründer der modernen afrikanischen Tanzszene und Voodoo-Priester lebt in Benin und Frankreich. Er kommt aus einer Kultur, in der Gott und Teufel in einer Person gesehen werden. „La beauté du diable“ ist ein spirituelles und elegantes Stück, und wenn Kôkô darin tanzt, scheint er über den Dingen zu schweben. Mühelos belebt er tänzerische Traditionen neu – immer überraschend und stets mit einer unbedingten inneren Freiheit.

Stückdauer: ca. 55 min.

TRAILER

Spielort:
MuseumsQuartier Halle G
Termine:
02.08.2012, 21:00
04.08.2012, 21:00

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 06.12.2019, 21:42 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/performances/2012/id526/