ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
 
 

Artist Archive

Emilia Milewska
© Emilia Milewska

Kerstin Kussmaul (NZ/DE)

Kerstin Kussmaul (PhD) ist Tanzforscherin und Künstlerin mit dem Schwerpunkt Somatik und Verkörperung. In den vergangenen vier Jahren erforschte sie Myofaszien in Bewegung als Schwerpunkt ihrer praxisorientierten Doktoratsforschung an der University of Auckland, Neuseeland. Ihre jüngste Arbeit, the matter of fascia, entstand aus dieser Untersuchung und kann unter www.fasciamatters.info eingesehen werden. Davor erforschte sie die kreative Prozesse in der Contact Improvisation mittels Embodied Cognition. In Gegenwart und Vergangenheit arbeitete sie mit Künstler*innen wie u.a. Nita Little, Jan Burkhardt, Lizz Roman, SOMEX (Sabina Holzer, Mariella Greil, maRia Probst, Sylvia Scheidl) und vielen anderen zusammen.

Kerstin studierte Musik und Tanz, Somatik, Myoreflex-Therapie und Yoga und unterrichtet Tanz in den wichtigsten Tanzzentren, Festivals und Universitäten in Europa und im pazifischen Raum. Kerstin gründete und leitet das IDOCDE-Netzwerk (idocde.net, International Documentation of Contemporary Dance Education) mit seinem jährlichen Symposium bei ImPulsTanz.

Letztes Update der Biografie: 06.04.2020

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 28.11.2020, 09:17 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/artistbios/id293/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival