ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
 
 

Artist Archive

Zen Cohen 2014
© Zen Cohen 2014

Guilllermo Gómez-Peña (US/MX)

Guillermo Gómez-Peña (US/MX) ist ein Performance-Künstler, Autor, Aktivist, radikaler Pädagoge und Regisseur der legendären Performance-Truppe La Pocha Nostra. Der in Mexiko-Stadt geborene Künstler zog 1978 in die USA. Seine Performance-Arbeiten und 12 Bücher trugen zu den Debatten über kulturelle und geschlechtsspezifische Vielfalt, Grenzkultur und Beziehungen zwischen den USA und Mexiko bei. Seine Kunstwerke wurden an über tausend Orten in den USA, Kanada, Lateinamerika, Europa, Russland, Südafrika und Australien präsentiert. Er ist ein MacArthur Fellow, Bessie und American Book Award-Gewinner und schreibt regelmäßig Beiträge für Zeitungen und Zeitschriften in den USA, Mexiko und Europa. Außerdem schreibt er Beiträge für The Drama Review (NYU/MIT) und Live Art Almanac (Live Art Development Agentur, UK). Gómez-Peña ist außerdem Senior Fellow am Hemispheric Institute of Performance and Politics und Schirmherr der in London ansässigen Live Art Development Agency. 2012 wurde er von den USA Artists als Samuel Hoi Fellow ausgezeichnet und erhielt ein Eureka-Stipendium der Fleishhacker Foundation in 2013. Derzeit bereitet er zwei neue Bücher für Routledge (2019) und ein dokumentarisches Portrait seiner geliebten Truppe, La Pocha Nostra, vor.

Letztes Update der Biografie: 09.04.2019

Research Projects
2019: Field Projects Exercises for Rebel Artists

GOOD TO KNOW

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 19.09.2020, 05:08 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/artistbios/id1780/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival