ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
 
 

Artist Archive

Robbie Sweeny
© Robbie Sweeny

Jassem Hindi (NO/FR)

Jassem Hindi ist ein französisch libanesisch/palästinensischer Performer, Soundkünstler und Autor mit Philosophie-Abschluss. Hindis letzte Arbeiten waren: Laundry of Legends (HAU Berlin; Fadjr Tehran) eine Serie von gemischten Kunst-Performances um arabische weibliche Todespoesie und Stranger within mit Mia Habib (Black Box Oslo, Bastard Trondheim, Octoberdans Bergen), eine Langzeit Recherche/Performance-Installation über Öko-Poesie im Norden Norwegens. Seine letzten Zusammenarbeiten waren mit Ligia Lewis, Eoghan Ryan, Keith Hennessy, Valentina Desideri und Sina Seifee.

Letztes Update der Biografie: 24.04.2018

Research Projects
2012: CoachingProject Implications, Sonic and otherwise
Workshops
2021: Ghost dancer, The Concept and the Idiot
2019: Ghost dancer, The Concept and the Idiot
2018: Ghost dancer, The Concept and the Idiot
2017: Ghost Dancer, The Concept and the Idiot
2016: Ghost Dancer, The Concept and the Idiot
2015: Ghost Dancer, The Concept and the Idiot
2014: Ghost Dancer
2013: The Concept and the Idiot
2012: Manipulating Concepts

GOOD TO KNOW

Shop

Fesche Goodies und Workshop- & Performance-Gutscheine gibt es HIER

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 28.11.2021, 12:54 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/artistbios/id1209/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival