You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

WORKSHOPS 2018

George Anastasakis
© George Anastasakis

Jose Agudo

Attack Release


Körperzentrum als Ursprung von Dynamik


Dieser Workshop wird von Philipp Sageder musikalisch begleitet.


Der Fokus in Joses Technik-Klasse liegt auf Schnelligkeit und zielt darauf ab, die Ausdauer durch präzise und einfache Bewegungsmuster zu verbessern. Die Grundsätze seines Unterrichts werden von einer Vielfalt traditioneller Tanzformen, wie Kathak, Flamenco und Kampfkunst beeinflusst und in einen zeitgenössischen Tanz-Kontext gebracht.


Das anfängliche Warm-Up richtet einen dynamischen Fokus auf das Konzept von „Attack and Release“. Die Technik ermöglicht es, Gelenke zu entspannen und den Energiefluss mit maximaler Bewegungseffizienz zu erhöhen. Jose zählt die Bewegungen meist durch, um die Dynamik und Impulse der Bewegungen und dadurch den Einsatz des Körperzentrums zu beeinflussen.


Diese Arbeitsmethode bereitet den Körper auf raumgreifende Fortbewegung vor. Es ist eine Suche nach der Bewegung, die am weitesten reicht bei schnellen und sauberen Übergängen. Dies ist eine energetische Klasse, die Detailarbeit bewirkt und sich auf Intention, Klarheit und extreme Körperlichkeit konzentriert.



ArtistBio: Jose Agudo
Workshopübersicht 2018
Week3: 30. Jul - 03. Aug 2018

GOOD TO KNOW

© ImPulsTanz

Werden Sie Club-Mitglied und erfreuen Sie sich an zahlreichen Vergünstigungen. Unsere drei verschiedenen Club Cards sind online erwerbbar. HIER

REBECCA PATEK "ineter(a)nal f/ear" © MARIA BARANOVA

Anmeldungen für blumige oder informative ImPulsTanz-Post HIER

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 17.12.2018, 16:15 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2018/workshops/id3673/