You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

RESEARCH 2018

Ivo Dimchev
© Ivo Dimchev
ProSeries: 2018

Ivo Dimchev

Voilà


Arbeitstitel: The most important thing in the universe


Choreografische Assistenz: Helena Araujo


Worauf lege ich meinen Fokus? Worauf soll sich mein Publikum konzentrieren?

Bin ich mir des ästhetischen/finanziellen Wertes meiner Arbeitselemente bewusst?

Kann ich diesen Wert kontrollieren? Habe ich Prioritäten? Sind diese Prioritäten bereits fix, oder doch noch flexibel?

Was ist mein Zielpublikum und was will ich von ihm?

Unterhalte ich, informiere, helfe ich oder belehre ich?

Wie unterwandere ich mich, oder ein Objekt oder eine Idee?

Was ist das Wichtigste auf der Welt?


Themen: Fokus, Wert, Prioritäten, Aktion, Manipulation, Targeting.

Aktivitäten: kurze Gedichte schreiben, Songs komponieren, Duette und Trios choreografieren, mit Objekten arbeiten, Statements machen, unterwandern.


Ziel: eine 60-minütige Bühnen-Performance für 10 Personen am Ende des Pro Series Projektes.


Für die Bewerbung schicke ein Link zu einem Video bestehend aus folgenden Teilen: 

1 - Choreografie / Bewegungen

2 - eigener dramaturgischer Text (eigener geschriebener Text, der im Solo gesprochen wird)

3 - Beziehung zum Raum

4- Stimme

5 - Zitat / kann choreografischer, musikalischer Art oder ein Text sein

Übergänge zwischen den 5 Teilen sind nicht verpflichtend.


Dieses Pro Series mündet in eine Performance  am 10. August um 18:00.


Helena Araujo


An outstanding performer, with a versatile and creative mind, who is an independent and technically strong artist.

Professional Experience:

2017-2018:

SCULPTURES- a concert with unpretentious choreography, Ivo Dimchev (BG) REPLAY, Renan Martins (BR/BE) / DanceWatch (CZ)

WRECK- a list of extinct species, Pietro Marullo (IT/BE)

Let ́s dance, Petra Tejnorová (CZ/SK)/ VerTeDance (CZ)

.the best things to come before the end of the year, co-creation with Fernanda Libman

(NL/BR)

2016-2017:

Mein Liebling, T.R.A.S.H. Dance/performance group (NL)

FAILBETTER, Renan Martins (BR/BE)

Eternal Chilling, co-creation with Evangelos Biskas (GRC) – winners of Young Dance Makers Award 2016 – Amsterdam Dansmakers

Stardust, Luisa Schmitz (CHE)

2015-2016:

Auf Wiedersehen, T.R.A.S.H. Dance/performance group (NL)

Interlude/The white room: short movie of Jelena Kostic (NL)

Let me die in my footsteps, Renan Martins (BR/BE) / ME-SA (CZ), BOD.Y (SK)

2014:

Slugs Garden, Fabian Barba (EQ)

Grizzly bear and stars milk, Eyal Bomberg (IL)

Ima read...shake it to the ground and move it back up, Mzamo Nondlawana (ZAF)

2013:

In Touch, Renan Martins (BR/BE)



Own creations:

2018- on going: What we really share, co-production STUDIO ALTA (CZ)

2016: DeKaai, supported by vzw DeadPoet (BE)

Collective The House of Unicorns: A Cunty Place, supported by Atalaia Artes Performativas (PT) and Rosas Studios (BE)

2015: Things that might come, created together with the composer Carlos Brito Dias (PT) and the musician Gert Malfliet (BE), supported by DeStudio (BE) and Cultuurcentrum Berchem (BE)

The Wild Pigs, supported by Volksroom Brussels, Cultuurcentrum Berchem and premiered at DeSingel-Gele Zaal Theatre (BE) and De Studio (BE)

Education

2014-2015: Artesis Plantijn Hogeschool Antwerpen: B.A.programme (BE) 2012-2014: SEAD - Salzburg Experimental Academy of Dance (AUT) 2010-2012: Rambert School of Ballet and Contemporary Dance (UK) 2006-2010: Deborah Colker Movement Centre and Drama School (BR)

Video links:

https://vimeo.com/140502030 https://vimeo.com/238783650 https://vimeo.com/257579183 https://www.youtube.com/watch?v=xuCCNi77YWM


ArtistBio: Ivo Dimchev

GOOD TO KNOW

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz

Werden Sie Club-Mitglied und erfreuen Sie sich an zahlreichen Vergünstigungen. Unsere drei verschiedenen Club Cards sind online erwerbbar. HIER

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

REBECCA PATEK "ineter(a)nal f/ear" © MARIA BARANOVA

Anmeldungen für blumige oder informative ImPulsTanz-Post HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 15.12.2018, 17:43 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2018/research/id3776/