You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2018

Köck & Spechtl "ghostdance"© Max Zerrahn
Köck & Spechtl "ghostdance"© Max Zerrahn

Andreas Spechtl & Thomas Köck (DE/AT)

ghostdance

Der eine ist Musiker, singt und spielt Gitarre bei der Gruppe Ja, Panik, schreibt Songs und performt auch solo. Der andere ist Autor und Theatermacher. Andreas Spechtl kommt aus dem Burgenland und Thomas Köck aus Oberösterreich, und beide leben meist in Berlin. Von Spechtl hören wir seit dem Vorjahr das in Teheran entstandene Album Thinking about tomorrow, and how to build it, und Köck wurde in diesem Jahr für sein Stück paradies spielen der Mühlheimer Dramatikerpreis verliehen. Zusammen lassen die beiden überragenden Talente jetzt bei ImPulsTanz einen ghostdance durch die Räume des mumok wehen – eine musikalische und wörtliche Beschwörung von Geistern des 20. Jahrhunderts, mit deren Hilfe Spechtl und Köck nach Mark Fishers Hauntology einen Blick, ein Lauschen in die Zukunft wagen wollen. Liegt in den Hoffnungen eines unvergänglichen Gestern der Code für ein neues Utopia? Dieser durchaus auch tanzbare akustische Parcours bildet den geisterhaften Auftakt für die diesjährige ImPulsTanz-Kuratierung zu Dance, Music & The Art of Choreography in der mumok-Ausstellung Doppelleben. Bildende Künstler_innen machen Musik.

Uraufführung
Dauer: 70 min

Credits:

Text & Musik Andreas Spechtl & Thomas Köck

Books & Music
John Cage - An Autobiographical Statement
Greg Milner - Perfecting Sound Forever
Simon Reynolds - Laurie Spiegel’s Machine Music
Mark Misher - Ghosts of my Life
Laurie Spiegel - The Expanding Universe
Suzanne Ciani - Buchla Concerts
Delia Derbyshire - Electronic
Warner Jepson - Totentanz
Dick Higgins - Danger Music N17
John Cage - Sonatas and Interludes for Prepared Piano
John Cage - Live
Al Hansen - Joseph Beuys Stuka Dive Bomber Piece & Other Stories
Various - Fluxus Anthology Volume 1
Shinichi Yuize - Japanese Koto Classics
Yasuaki Shimizu - Music for Commercials
Antonina Wassiljewna Neschdanowa - Euch Lüften, die mein Klagen

Spielort:
mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
Termine:
13.07.2018, 19:00 [ SOLD OUT ]
16.07.2018, 19:00 [ SOLD OUT ]

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz

Werden Sie Club-Mitglied und erfreuen Sie sich an zahlreichen Vergünstigungen. Unsere drei verschiedenen Club Cards sind online erwerbbar. HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 15.12.2018, 17:30 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2018/performances/id1244/