You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

_ 2017 _ workshops : 222 ERGEBNISSE

WORKSHOPS

WORKSHOPS

Aufgrund seines vielseitigen Workshopprogramms ist ImPulsTanz mittlerweile Europas größtes Workshopfestival. Mehr als 150 international anerkannte Dozent_innen und Choreograf_innen vermitteln ihr Wissen i...
2018

Damien Jalet & Aimilios Arapoglou

Centrifugal Empowerment Adv

Centrifugal Empowerment Balance zwischen Kontrolle und Hingabe Diese Klasse baut progressiv auf: beginnend mit tiefgehendem und eher statischem Stretching bis hin zu sehr physischen und dynamischen Phrasen. Wir...
2017

Damien Jalet & Aimilios Arapoglou

Physical Verses Adv*

Physical Verses Freiheit und Kreativität In diesem Workshop arbeiten wir mit bestimmten choreografischen Vorstellungen, einige davon aus vergangenen Kreationen. Wir untersuchen verschiedene Bewegungsqualitäten, n...
2017

Peter JASKO

Contemporary Technique Beg

Contemporary Technique Beginners Instinkt, Spiel und Entdeckung Das Ziel dieses Labors ist es, einzigartige Bewegungsmuster zu entwickeln, indem man mit verschiedenen Werkzeugen und Bewegungsqualitäten ...
2017

Peter JASKO

Spontaneous Composition Adv*

Spontaneous Composition Spontaneous Composition ist ein Workshop, in dem wir mit verschiedenen Tools spielen: Wie kann man jederzeit spontan dazu bereit sein, in jeder Situation und ohne langer Vorbereitung...
2017

Peter JASKO

Contemporary Technique Int

Contemporary Technique Intermediate Instinkt, Vertrauen und Angstlosigkeit Die Arbeit in meiner Klasse zeichnet sich durch starke Körperlichkeit in Verbindung zu Boden und Luft aus. Wie erschließen w...
2017

German JAUREGUI

Tools for Partnering Adv

Tools for Partnering Physikalität von Tanz, Drama und emotionale Motivation von Theater Dieser Workshop für Partnerarbeit konzentriert sich auf grundlegende Konzepte des Partnering, wie die Beschäftigung mi...
2017

German JAUREGUI

Ultima Vez Vocabulary Adv*

Ultima Vez Vocabulary wo sind unsere Grenzen? Während dieses Workshops werden wir das vielseitige Material aus mehreren Stücken („What the Body Does Not Remember“, „In Spite of Wishing and Wanting“, „Inasmuch...
2017

German JAUREGUI

ADD Ultima Vez Vocabulary Adv*

Ultima Vez Vocabulary wo sind unsere Grenzen? Während dieses Workshops werden wir das vielseitige Material aus mehreren Stücken („What the Body Does Not Remember“, „In Spite of Wishing and Wanting“, „Inasmuch...
2017

Adriano Wilfert JENSEN & Jamila JOHNSON-SMALL

What are you waiting for, the apocalypse? Int

What are you waiting for, the apocalypse? Kritik ist so Schnee vom letzten Jahr: das festigen von Positionen, Meinungen zu Währungen und Rhetorik zu Macht zu machen. Gleichzeitig werden Geselligkeit, ...
2017

Steffi JöRIS

Richtig falsch! (12-16J)

Richtig falsch! (12 -16J) Scheitern erlaubt! Wenn das richtig ist, was ist dann falsch? Wenn das falsch ist, was ist dann richtig? Ist das Gegenteil von richtig immer falsch? Und wie stellt man eigentlich...
2017

Krõõt JUURAK

Autodomestication - the training Int

Autodomestication - the training #auto – Selbst – Domestikation, #Selbst-Referentialität, Auto-Referenz-Realität, automatische (unbewusste?) Domestikation, zum Haustier werden, unbewusstes Selbst – und...
2017

Inge KAINDLSTORFER

Start with Contact Improvisation! o

Start with Contact Improvisation! Eine forschende Ein- und Weiterführung der Contact Improvisation Ein Dialog zwischen zwei oder mehreren Tänzer_innen Körper, die sich um einen ständig verlagernden Kon...
2017

Takao KAWAGUCHI

Body Sculpting (About Kazuo Ohno) o

Body Sculpting (About Kazuo Ohno) Eine Einführung in den kreativen Prozess von Takao Kawaguchis Performance About Kazuo Ohno Einer der legendärsten Begründer des Butoh Tanzes, Kazuo Ohno, verzauberte di...
2017

Kira KIRSCH

Falling Matters - Axis Syllabus Adv

Falling Matters - Axis Syllabus Wie sieht ein authentisches Spiel mit der Schwerkraft aus? Gibt es das? Was ist potentielle Energie und wo findet man sie? Wie viel Widerstand und wie viel Nachgeben braucht...
2017

Kira KIRSCH

Conversations with Earth - Axis Syllabus Beg

Conversations with Earth - Axis Syllabus „Ist es in der Tat nicht merkwürdig, da, seit der Mensch geht, niemand sich je gefragt hat, warum er geht, wie er geht, ob er geht, ob er besser gehen könnte, was...
2017

Kira KIRSCH

These Arms of Mine - Axis Syllabus Int

These Arms of Mine - Axis Syllabus Lasst uns in eine dynamisch-anatomische Erkundung des Arm-Schulter-Komplexes eintauchen und dabei die myofaszialen Zusammenhänge, Knochenkonstellationen sowie deren ...
2017

Koffi KôKô

Écouter la Danse Beg

Ecouter la Danse Dem Tanz aufmerksam zuhören und ihn wahrnehmen Koffi möchte in diesem Workshop durch das Wiederholen von Bewegungen und Tänzen, im Einklang mit Live-Musik, die Teilnehmer_innen in ei...
2017

Koffi KôKô

Ecouter la Danse Int

Ecouter la Danse Dem Tanz aufmerksam zuhören und ihn wahrnehmen Koffi möchte in diesem Workshop durch das Wiederholen von Bewegungen und Tänzen, im Einklang mit Live-Musik, die Teilnehmer_innen in ei...
2017

Romy KOLB

SUMMER GROOVE (11-15J)

SUMMER GROOVE (11-15J) Strandparty, Fruchtcocktails & Luftmatratzen In diesem Workshop wird der Tanzraum zur Strandparty. Wie tanzt man eigentlich auf einer Party HipHop, und was ist ein Cypher?...
2017

Gerda KöNIG & Gitta ROSER

bodyRealities II o

bodyREALITIES II Bewegungsqualitäten gezielt künstlerisch nutzen Die DIN A 13 tanzcompany ist seit 1995 international eines der führenden mixed-abled Tanzensembles. Die Einzigartigkeit ihrer Tanzproduktionen ze...
2017

Sascha KRAUSNEKER

Feldenkrais Method o

Feldenkrais Method Verschmelzung von Bewegung und Lernen In dieser Workshop-Intensive werden wir die Feldenkrais Methode erforschen und nach und nach herausfinden, wie wir diese sinnvoll in unsere Bewegungen...
2017

Sascha KRAUSNEKER

Feldenkrais Intensive o

Feldenkrais Intensive Verschmelzung von Bewegung und Lernen In diesem 1-wöchigen Workshop werden wir die Feldenkrais Methode erforschen und nach und nach herausfinden, wie wir diese sinnvoll in unsere ...
2017

Nina KRIPAS

HipHop Beg

urbanative package HipHop Go with the Flow! Meine Klasse ist in drei Schritten aufgebaut: Warm-Up, Technik und Choreografie. Mein Warm-up ist ein sehr typisches Warm-Up, das dafür sorgt, den Körper t...
2017

Nina KRIPAS

HipHop Adv

urbanative package HipHop Go with the Flow! Meine Klasse ist in drei Schritten aufgebaut: Warm-Up, Technik und Choreografie. Mein Warm-up ist ein sehr typisches Warm-Up, das dafür sorgt, den Körper t...
2017

Kerstin KUSSMAUL

The Psoas Connection - Experiential Anatomy o

The Psoas Connection – Experiential Anatomy Tiefenstruktur der Muskeln kennen lernen und trainieren Wir nehmen den Psoas-Komplex als Ausgangspunkt für das Erkunden von Verbindungen in unseren Körpern. Der Ili...
2017

Kerstin KUSSMAUL

Gravityhappens: what the fascia? o

Gravityhappens: what the fascia? Bewegungstraining, Körperarbeit und Improvisation Die durchaus geheimnisvollen Faszien sind das Gegenstück zu Muskelaktivität in Bewegung. Muskeln und Faszien stehen in...
2017

Karine LABEL

Afro-Haitian Dance o

Afro-Haitian Dance Basistraining mit Live-Trommelmusik zum Loslassen Karine gibt einen Einblick in den Afro-Haitianischen Tanz angereichert mit zeitgenössischem Körpertraining. Der Afro-Haitianische T...
2017

Benoît LACHAMBRE

Interrelational Mobile Choreographic Architectures o

Interrelational Mobile Choreographic Architectures Ziel dieses Workshops ist es, ein Bewusstsein für körperliche Energieströme mit der zwischenräumlichen Dynamik von Flüssigkeiten zu kombinieren. Beno...
2017

Corinne LANSELLE

Modern Technique Int

Modern Technique Das Körperzentrum Richtung Extremitäten öffnen Corinne unterrichtet moderne Tanztechnik, beeinflusst von Kampfkünsten und Feldenkrais. Um das Körperzentrum zu den Extremitäten hin z...
2017

Corinne LANSELLE

Modern Technique Adv

Modern Technique Das Körperzentrum Richtung Extremitäten öffnen Corinne unterrichtet moderne Tanztechnik, beeinflusst von Kampfkünsten und Feldenkrais. Um das Körperzentrum zu den Extremitäten hin z...
2017

Corinne LANSELLE

Modern Technique Beg

Modern Technique Das Körperzentrum Richtung Extremitäten öffnen Corinne unterrichtet moderne Tanztechnik, beeinflusst von Kampfkünsten und Feldenkrais. Um das Körperzentrum zu den Extremitäten hin z...
2017

LEECH

Parkour o

urbanative package Parkour Selbstgewählte Herausforderungen Parkour ist die Kunst der effizienten Fortbewegung. Körper und Geist werden dazu eingesetzt, Hindernisse zu überwinden und selbst gewählte Her...
2017

Terence LEWIS

Bollywood Dance Beg

Bollywood Dance Auf der Suche nach Drama? Bollywood Dance ist das Dienstmädchen für die Indische Bollywood Filmindustrie, die bis heute noch die Würze von Musicals in sich trägt! Immer aufs Neue bee...
2017

Terence LEWIS

Indo-Contemporary Dance o

Indo-Contemporary Dance Im Einklang mit Körper, Geist und Seele Die Indo-Contemporary Tanzform ist das perfekte Zusammentreffen von westlicher Moderne und traditionellen indischen Techniken. Der Workshop ...
2017

Terence LEWIS

Bollywood Dance Int

Bollywood Dance Auf der Suche nach Drama? Bollywood Dance ist das Dienstmädchen für die Indische Bollywood Filmindustrie, die bis heute noch die Würze von Musicals in sich trägt! Immer aufs Neue bee...
2017

Isabel LEWIS

Unambitious Stripper Adv

Unambitious Stripper Ausgehend von der Vorstellung der feministischen Soziologin Roslyn Wallach Bologhs „erotische Umgänglichkeit“ als Form der interhumanen Sozialität als Alternative zum dominanten Wettb...
2017

Nita LITTLE

ReWilding Attention Adv

ReWilding Attention Contact improvisation trifft auf Ensemble Tanz Körperliche Aufmerksamkeit ist ein Schlüssel für Kommunikation. Aber verstehen wir eigentlich die Verschiedenheiten von Aufmerksamkeit? Ve...
2017

Nita LITTLE

Response-Ability Adv

Response-Ability: Physical communication Dies ist eine Contact Improvisations-Fähigkeiten-Klasse, die Tänzer_innen dazu auffordert, den Körpergeist in Bewegung als Einzelakt von Aufmerksamkeit zu trainieren. Ta...
2017

Lilach LIVNE

The Neo-Abstract & The Non-Image: Issues of Spirit and Embodiment Adv

Neo-Abstract & The Non-Image: Issues of Spirit and Embodiment Ein Workshop über unsichtbare Welten – Können wir über das Image hinausgehen? Wir leben in einer kapitalistischen Welt, in der wir von ...
2017

Suni LöSCHNER & Katharina WEINHUBER

GEMEINSAM.TANZEN (8-12J)

GEMEINSAM.TANZEN (8-12J) Wir machen uns tänzerisch auf eine Reise. Eine Reise in ferne Länder. Wir packen unsere Lieblingsmusik und die dazugehörigen Tänze aus und bringen sie uns gegenseitig bei. Mit...
2017

Suni LöSCHNER

Von Seepferdchen und Seifenblasen (3,5-5J)

Von Seepferdchen und Seifenblasen Wassertänze Wir tauchen ins Bild des Wassers ein und tanzen, als wären wir vom Wasser umgeben. Wir erforschen das Element Wasser tänzerisch und begegnen uns wie Wa...
2017

Sri LOUISE

Yoga & The White Mask o

Yoga & The White Mask Kapitulation oder Rückbeugen? Trägt Yoga im Westen eine weiße Maske und ist damit „gezwungen“ sich mit der Kolonialkultur zu identifizieren? Dieser Workshop beschäftigt sich mi...
2017

Sri LOUISE

Yoga & ANTIFA o

Yoga & ANTIFA Bang, Bang, I am the Warrior Dieser Workshop ist ein Faustschlag gegen die faschistische Ideologie: wir beschäftigen uns mit dem antifaschistischen Aktivismus der 80er-Punk-Szene, ...
2017

Nathalie LUCAS

New Style Street Jazz Beg

New Style Street Jazz Beginners Express yourself! Dieser Anfängerworkshop besteht aus drei verschiedenen Teilen. Der erste Teil beginnt mit einem physischen Warm-up, das der Belastbarkeit und Ausdauer ...
2017

Nathalie LUCAS

Heel Class Adv

Heel Class Pack deine Sinnlichkeit aus! Im Tanz geht es um den Ausdruck: den Ausdruck deines wirklichen Ichs, nicht eines Wunsch-Ichs. Die Heels Class ist eine Herausforderung und ein Verlassen der Wohlfühlzone. Es ...
2017

Nathalie LUCAS

New Style Street Jazz Int

New Style Street Jazz Intermediate Fühl dich wohl auf der Bühne! Dieser Intermediate Workshop besteht aus zwei Teilen, beginnend mit einem sehr physischen Herz-Kreislauf und Ausdauer-Warm-Up, um das T...
2017

Lau LUKKARILA & Vera ROSNER

DanceAbility o

DanceAbility BREAKING OFF SEPARATION DanceAbility ist eine einzigartige Methode, die für alle Menschen offen ist - für erfahrene und weniger erfahrene Tänzerinnen und Tänzer, für Menschen mit und ohne...
2017

Mamadou M'BAYE

Afrikanischer Kindertanz (6-9J)

Afrikanischer Kindertanz (6-9J) Geschichten zu Trommelmusik Mamadous langjährige Präsenz bei ImPulsTanz spricht für den Tänzer, Musiker, Poeten und Geschichtenerzähler. Die Kinderlieder seiner Heimat biet...
2017

Mamadou M'BAYE

African Dance Beg

African Dance rhythmische Einheit von Musik und Körper Afrikanischer Tanz bedeutet für Mamadou vor allem Spaß an der Bewegung zu Trommelmusik. Er lehrt traditionelle und rituelle afrikanische Tänze, der...
2017

Mamadou M'BAYE

African Percussion Beg

African Percussion Musik verbindet Mamadou führt in die Polyrhythmen des Senegal und die Klänge und Spieltechniken der musikalischen Improvisation ein. Der Workshop besteht aus einer Gehörschulung so...
2017

Sabine MACHER & Willie ELLIOTT

Ways of Telling Dance [NOTE: 24-31 July!!!!] o

Ways of Telling Dance Audiodeskription für zeitgenössischen Tanz für Sprecher_innen und Tanzschaffende Wie kann man Tanz in Sprache übersetzen, wie authentische Bilder von Tanz erzählen? Die Wiener Tanz...
2017

Goshka MACUGA & Mårten SPÅNGBERG

Swap Weakness for Something Adv

Swap Weakness for Something  In 1961 Claes Oldenburg published the short text “I am for an Art”. A series of I am for this and that and then art, a few years later Goshka Macuga and Marten Spangberg com...
2017

Ali MOINI

Force and its direction, Pressure and its efficiency Adv

Force and its direction, Pressure and its efficiency Das Kreieren eines Systems, eines Universums oder Organismus mit und in welchem der Körper auf unterschiedlichste Arten funktionieren und unterschiedliche ...
2017

Stephane "Peeps" MOUN

House o

urbanative package House Move, Groove, Freestyle In Peeps' Workshop lernst du die Grundschritte von House und versuchst dich mithilfe von rhythmischen Sequenzen und Improvisation in deiner Ausdrucksfreiheit....
2017

Stephane "Peeps" MOUN

New Jack Swing o

urbanative package New Jack Swing Dieser Workshop enthält das Lebensgefühl der späten 80-er / frühen 90-er und deckt die Basics und Grundvoraussetzungen für New Style HipHop ab. Mit dem Fokus auf „Hyp...
2017

Eroca NICOLS

Contact for Queers and Ladies Adv

Contact for Queers and Ladies Niedergestarrt, aufgegeilt und eingeschüchtert: Partnering Fertigkeiten für Queere und Ladies oder das Zerrütten von nervigem hetero patriarchalem Scheiß (wir könnten hier...
2017

Eroca NICOLS

Aggressive Snuggling Adv

Aggressive Snuggling: From the Politics of Touch to the Poetics of Touch Ich habe vor kurzem mit brasilianischem Jiu Jitsu begonnen und erkenne viele Parallelen zu Contact. Wie in CI, ist es im BJJ absolut...
2017

Erna OMARSDóTTIR & Valdimar JOHANNSSON

Shalala - An Attempt on Borderline Musicals Adv

SHALALA - AN ATTEMPT ON BORDERLINE MUSICALS Dieser Intensiv-Workshop beschäftigt sich mit der Idee von Borderline-Musicals – ihre Mysterien werden aufgedeckt und ihre Inhalte bis auf den Knochen und mi...
2017

Mary OVERLIE

The Six Viewpoints o

The Six Viewpoints Dieser Workshop ist eine intensive Studie zu den Vorteilen der postmodernen Dekonstruktion. Diese philosophische und praktische Arbeit beschäftigt sich mit sechs Materialien: Raum, ...
2017

Franca PAGLIASSOTTO

Yoga Ballet Int

Yoga Ballet Mit der Atmung verbunden Yoga Ballet ist eine von Marcia Haydée entwickelte Technik und besteht aus einer Mischung von Yoga, östlichen Bewegungspraktiken und klassischem Ballett. Dehnung, G...
2017

Janet PANETTA

Investigating Ballet Adv

Investigating Ballet Funktionalität als Schönheit begreifen Janet Panetta dekonstruiert in Bewegungen ihre technischen Grundlagen so, dass Tänzer_innen aus verschiedensten Stilrichtungen sie verstehen kö...
2017

Janet PANETTA

Ballet for Contemporary Dancers Adv

Ballet for Contemporary Dancers Solide Technik und Bewegungsfreiheit Als Trainerin einiger der renommiertesten amerikanischen und europäischen Compagnien bringt Janet Panetta ihre reiche Erfahrung im ...
2017

Janet PANETTA

Ballet Practices Adv

Ballet Practices Physisch arbeiten ohne Kraftanwendung In dieser Intensiven möchte ich mich darauf konzentrieren funktionale Grundlagen und verständliche Lernprozesse auszuarbeiten. Wir erkunden das K...
2017

Sabine PARZER

Release Technique - Riding the Bones of a Tiger o

Release Technique – Riding the Bones of a Tiger Release / Holistic Dance Technique In diesem Workshop konzentrieren wir uns auf das Moving from the Core. Im zeitgenössischen Tanz definieren wir das Ze...
2017

Sabine PARZER

Dirt, Stone, Wind & Butterflies o

Dirt, Stone, Wind & Butterflies In Beziehung mit der Natur In diesem Workshop geht es um die Kunst, Performance und Kreation von Tanz in der Natur, die Bewegung in und mit der Natur ohne diese zu...
2017

Maartje PASMAN

TETRIS (6+)

TETRIS (6+) Falten, stapeln, schieben, rutschen Wer kennt Tetris nicht? Das Computerspiel ist der ultimative Spiele-Klassiker unter den Computer-Puzzles, in dem man Bausteine auf verschiedene Arten ineinander...
2017

Fabiana PASTORINI

Moderner Tanz (55+)

Moderner Tanz (55+) Tanzen ohne Grenzen Zu spät um mit modernem Tanz anzufangen? Schon lang nicht mehr trainiert? Das macht nichts! Eine Chance zum Wieder-Einstieg in den Tanz oder ihn überhaupt zum e...
2017

Fabiana PASTORINI

Dance for Health o

Dance for Health Im Dialog mit unserem Körper Wir machen ständig neue Erfahrungen im Leben – durch, mit und in unserem Körper, stets im Austausch zwischen der inneren und der äußeren Welt. Der Körper...
2017

Peter PLEYER

fish-lizard-leopard-man Adv

fish-lizard-leopard-human post-modern-dance evolution Dieser Workshop geht auf die Suche nach unserer Tanz- und Bewegungsgeschichte. Wir fragen uns, wie sind wir bis hierher gekommen? Und danach folgen...
2017

Frans POELSTRA & Vera ROSNER

Mellow Yellow (8-99J)

Mellow Yellow (8-99J) Lasst uns träume tauschen! Der Träumetausch letzten Sommer war ein wundervoller Erfolg – diesen Spaß wollen wir auch den „Großen“ nicht vorenthalten. Im Verlauf der Woche entsteht ...
2017

Dieter REHBERG

Somatic Movement o

Somatic Movement Spüren – Bewegen – Glücklich sein Somatic Movement wurde entwickelt um innere Ausrichtung, geistige Sammlung, Gesundheit und körperliche Befreiung für alle Menschen einfach zugänglich zu mache...
2017

Dieter REHBERG

Emotional Contact (55+)

Emotional Contact 55+ Sein Herz berühren lassen Emotional Contact nutzt eine sanfte und achtsame Form der Contact Improvisation, um direkt und authentisch über Berührung und Bewegung kommunizieren zu...
2017

Dieter REHBERG

Somatic Movement Teacher Training [NOTE: 31 July-18 August!]

Somatic Movement Teacher Training Im Somatic Movement Teacher Training lernen die Teilnehmer_innen, wie man eine Somatic Movement Einheit für den Gruppenunterricht plant, ausführt und evaluiert. Somatic M...
2017

Tony RIZZI

Forsythe Repertory Adv*

Forsythe Repertory Forsythe und Rizzi Repertoire Tony Rizzi wird ein eher modernes Solo aus dem Stück „Vile Parody of Address“ / "The interview with Robert Scott" unterrichten. Den Teilnehmer_innen werd...
2017

Tony RIZZI

Ballet - The Joy of Movement Adv

Ballet - The Joy of Movement Einige Tricks Dieser Workshop ist eine Ballettklasse, in der wir uns aber mit den Prinzipien der Raumbeschreibung und Bewegungserkennung beschäftigen. Prinzipien, die ich ...
2017

Michele RIZZO

HIGHER Int

urbanative package HIGHER Trance/Techno Tanz Praxis Im HIGHER-Workshop wird Tanzen zu Trance und Techno vom Club ins Tanzstudio verlegt. Eine gute Gelegenheit, Tanz in einer hybriden Atmosphäre, zwischen ...
2017

Francesco SCAVETTA

A Surprised Body Adv

A Surprised Body Bereits der Titel „a surprised body“ definiert für mich den metaphorischen Raum - ein Bild des immer aufmerksamen Körpers, ständig bereit sich selbst zu überraschen und den täglichen Gewohnhe...
2017

Francesco SCAVETTA

Poetics of Movement Adv

Poetics of Movement Eine grundlegende Tanzphrase, die auf der Arbeit mit Energiekurven, die durch den Körper gehen, basiert, wird als „Schlüsselphrase“ vorgestellt. Nach der Improvisation mit bestimmten Vorga...
2017

Shelley SENTER

Alexander Principles into Dancing Adv

Alexander Principles into Dancing Klarheit und Feinheit Die Alexander Technik ist ein Hilfsmittel für das Erkennen von geistigen und körperlichen Gewohnheiten, die in unseren Entscheidungen und unserer A...
2017

Shelley SENTER

Trisha Brown Repertory - Glacial Decoy Adv*

Trisha Brown Repertory - Glacial Decoy In diesem Workshop lernen wir die Bewegungsästhetik und Choreografie von Trisha Browns „Glacial Decoy” (1979) kennen, ihrem ersten für die Bühne choreografierten Tanzst...
2017

Shelley SENTER

Trisha Brown, F.M. Alexander and Me Adv*

Trisha Brown, F.M. Alexander and Me Ausgehend von dem Solo-Körper (Selbst), schöpfen wir aus somatischen Praktiken, wie der Alexander Technik, die Wahrnehmung, Subtilität, Subjektivität und Beziehungen und...
2017

Futurelove SIBANDA

Afrofusion Dance (9-13J) o

Afrofusion Dance (9-13J) Let's move it! Begeben wir uns zusammen ins südliche Afrika! Dort erkunden wir mit Bewegung, Musik und Improvisationen verschiedene Geschichten und Spiele aus der Heimat von ...
2017

Mårten SPÅNGBERG

Celestial Release Int

Celestial Release Tanz hat eine unmittelbare Beziehung zum Subjekt. So wird Tanz oft als Ausdruck des inneren Wesens einer Person verstanden. Aber was ist, wenn dieses Narrativ umgekehrt wird. Tanz hat...
2017

Mårten SPÅNGBERG

Clay Adv

Clay In der griechischen Philosophie ist Lehm das erste, das ursprüngliche Material oder zumindest beinahe. Es ist das Material, mit dem der Hylemorphismus – die Vorstellung, dass das Material weiß, was...
2017

Mårten SPÅNGBERG

Practising discourse while dancing Int

Practising discourse while dancing Die Schnittstelle zwischen Tanz und Diskurs ist dubioser Natur. In diesem Workshop wird täglich zwei Stunden lang während dem Tanzen der Diskurs praktiziert. Theorien ü...
2017

Mårten SPÅNGBERG

On Prefiguration, or the future arrives with answers Adv

On Prefiguration, or the future arrives with answers Darauf haben wir keine adäquaten Antworten. Die Zukunft kommt ohne Bilder zum Ausfüllen. Wie kann man sich mit der Zukunft beschäftigen, mit dem, wa...
2017

Risa STEINBERG

Limón Technique Beg

Limón Technique Beginners Spiel mit der Schwerkraft Musik und Bewegung sowie die Koordination des Körpers im Raum werden in entspannter Atmosphäre erforscht. Durch das Verständnis von Alignment (Ausrichtung) als...
2017

Risa STEINBERG

Limón Technique Adv

Limón Technique Intermediate & Advanced Freiheit, Freude und Selbstvertrauen Diese Technikklasse ist sowohl prozess- als auch zielorientiert. Das Ziel ist Teilnehmer_innen zu einem ganzheitlichen ...
2017

Risa STEINBERG

Limón Technique Int

Limón Technique Intermediate & Advanced Freiheit, Freude und Selbstvertrauen Diese Technikklasse ist sowohl prozess- als auch zielorientiert. Das Ziel ist Teilnehmer_innen zu einem ganzheitlichen ...
2017

Laura STEINHöFEL

Marshmellow-Mantra (7-11J)

Marshmellow-Mantra (7-11J) Bauen wir ein Stück! Wir tanzen, kämpfen und verwandeln uns. Es gibt einen großen Koffer voller Kostüme und Musik. Und dann geht die Reise los in verschiedene Länder, Welt...
2017

STORM

Bboying/Toprock o

urbanative package Bboying/Toprock Abstrakte Bewegungen Toprock beschreibt die Tanzbewegungen eines Breakers, die er in stehender Position vollzieht. Dieser Teil des Tanzes, beinhaltet zwei markante...
2017

STORM

Popping/Animation o

urbanative package Popping/Animation Kosmopolitischer Forscher des urbanen Tanzes In diesem Workshop wird die Philosophie, Geschichte und Technik des Tanzes vermittelt. Die Architektur wird anhand von...
2017

Anastasia STOYANNIDES

Hatha Yoga - Bien Tempéré o

Hatha Yoga - bien tempéré / The Style Ruchpaul Out of Ordinary Hatha Yoga ist kein Fast Food sondern transformiert unser physiologisches Potential… In dieser Woche möchte ich mit euch eine andere Pers...
2017

Kenji TAKAGI

The Way You Move Beg

The Way You Move Du, als Schöpfer von Bewegung Bist du dir gewahr, dass jede einzelne Bewegung, die du ausführst, deine ist? Wie oft hast du deinen Körper zu Musik gewogen und dabei gedacht, dass di...
2017

Kenji TAKAGI

Find The Gap Adv

Find the Gap Spontanität in Bewegung Ist es sowohl bei improvisiertem als auch choreografiertem Tanz nicht unser Wunsch, dass Tänzer_innen genauso wie das Publikum etwas erleben, dass sich ganz neu a...
2017

Kenji TAKAGI

Eating Space Adv

Eating Space Der Raum als Motivation Raum motiviert Bewegung. Richtungen, Formen und Raumwege bieten Nahrung für körperliche Aktion. Der Körper organisiert und reorganisiert sich ständig, während er d...
2017

Akemi TAKEYA

Beyond habits and no habits: The transformative power of body Int

Beyond habits and no habits: The transformative power of body Der Workshop ist ein Labor mit dem Ziel, die transformative Kraft des Körpers zu finden, um das Bewusstsein für den Körper zu erhöhen und...
2017

Bruce TAYLOR

Modern Jazz Beg

Modern Jazz Tradition & Modernität In diesem Workshop liegt das Hauptaugenmerk auf der Arbeit des Rückens, dem dort entstehenden Port de Bras (Armbewegung) und dem Swing – der Bewegung, die aus ein...
2017

Bruce TAYLOR

Modern Jazz Adv

Modern Jazz Tradition & Modernität In diesem Workshop liegt das Hauptaugenmerk auf der Arbeit des Rückens, dem dort entstehenden Port de Bras (Armbewegung) und dem Swing – der Bewegung, die aus ein...
2017

GOOD TO KNOW

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz

Werden Sie Club-Mitglied und erfreuen Sie sich an zahlreichen Vergünstigungen. Unsere drei verschiedenen Club Cards sind online erwerbbar. HIER

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 15.11.2018, 09:44 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2017/workshops/pnr2/