You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

WORKSHOPS 2017

Heike Albrecht
© Heike Albrecht

Heike Albrecht

Body, Relationships and Measures of Distance


„Türen aus Glas sehen mich kommen, machen sich auf.“ – Bilderbuch


Jeder Bewegung liegt ein Körperverhalten zu Grunde, das wiederholbar und als Bewegungsmuster erkennbar bleibt. Wie sehen unsere eigenen Muster in der Bewegung, im Schreiben, im Sehen, im Sprechen, im Verhandeln usw. aus, die uns in der Summe zur Welt verbinden und uns in Beziehung setzen.

Wie kann ich meine Bewegungsmuster als Beziehungsgeflecht nutzen und deren Ausprägungen (in der Praxis) immer wieder verhandeln, aktivieren, re-formulieren. Wie lassen sich diese Verhaltensmuster im Geflecht von Nähe und Distanz betrachten? Wie nah sind wir dabei den Dingen? Wie viel Distanz sucht eine vertiefende Auseinandersetzung?


Von wo aus schauen wir auf unsere Arbeit und unser Material: als gemeinsames Heranzoomen / to zoom in, um Ansichten und Anliegen einer Bewegung zu verkleinern. Als kollektives Herauszoomen / to zoom out, um sich mit Details vertraut zu machen. Distanz setzt Distanzsetzung voraus. Unterschiede sind nicht einfach da, sondern müssen gemacht werden. In dieser Fokussierung in beide Richtungen schult sich die Wahrnehmung und festigt die eigene Position, sowohl räumlich als auch inhaltlich. Distanz als Nähe. Nähe als Distanz.


Dieser Workshop widmet sich der Frage unserer Bewegungs- und Verhaltensmuster und deren Beziehung von Nähe und Distanz innerhalb künstlerischer Arbeitsprozesse, um diese zur eigenen Praxis zu reflektieren – oder anders gesprochen – diese herauszufordern.

Wir arbeiten mit somatischen Wahrnehmungstechniken, Fragestellungen zu Aspekten der Körpergeschichte, dem Erforschen von Gewicht und emphatischen Bewegungen im choreografischen Prozess. Wir arbeiten mit Präsenz, Entscheidungsfähigkeit und dem Zusammenspiel von Bild / Abbild und Bewegung in der Fotografie.



ArtistBio: Heike Albrecht
Workshopübersicht 2017

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© cin cin

Performance-Katalog zum Download

65 Produktionen in nur einem Büchlein: Alle Stücke und Extras finden Sie zum Stöbern in unserem neuen Katalog hier als
DOWNLOAD

impressions'15 © Karolina Miernik

FAQ

Wo finden die Workshops statt? Wie bewerbe ich mich für Research Projects? Wo kann ich Performance-Tickets erwerben? Wo gibt es mehr Informationen zum soçial-Programm? Wie finde ich detaillierte Informationen auf der Website? Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen auf unserer FAQ Seite!

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 15.07.2019, 22:33 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2017/workshops/id3522/