You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

WORKSHOPS 2017

Karolina Miernik
© Karolina Miernik

Keith Hennessy

Performing Queer


Identität, Choreografie, Strategie, Kreation, Aufhebung und Brechen von Tanz


Queer bedeutet eigenartig oder seltsam, nicht normal. Queer ist ein Terminus der politischen Solidarität für diejenigen, die nicht heterosexuell, monogam oder folgsam sind. Queer ist intersektional und wird immer durch Rasse, Volkszugehörigkeit, Klasse und Kultur erschwert. Queer ist eine politische und ästhetische Strategie der Spaltung und des Ungehorsams. Queer ist eine Einstellung dem Körper gegenüber, vor allem die Sexualität und das Geschlecht betreffend, und wie der Körper sich den sozialen Normen und Regeln anpasst oder eben nicht anpasst. Queer ist eine schamlose Verkörperung vom Verwerflichen, Tier, Monster, Cyborg, Feministischen oder Homosexuellen. Queer ist eine alchemistische Umleitung von Beleidigung und Verleumdung, Gewalt und Ablehnung. Queer begrüßt soziale Spaltung zugunsten der sexuellen Befreiung, sei es im Theater, auf der Straße, in der Familie, der Schule und darüber hinaus. Queer in seiner bedrohlichen Form überschreitet ethnische und nationale Grenzen. Queer Performance ist eine utopische Fantasie. Es scheitert, aber es scheitert auf fabelhafte Weise.


Wir werden tanzen, spielen, studieren, improvisieren und komponieren, kreieren und brechen, allein und in Zusammenarbeit. Manchmal werden wir direkt mit Gesten, Aktionen, Bewegungen und Einstellungen arbeiten. Manchmal werden wir Dialoge und Diskussionen führen und mit Bildern und Interventionen arbeiten. Dieser Workshop ist ein instabiles Experiment. Der Lehrer ist zu kalt, cis-geschlechtlich und weiß, um eine wirkliche Autorität zu sein. Wir arbeiten paradoxerweise daran, einen sowohl sicheren als auch einen risikofreudigen Ort zu erschaffen sowie Solidarität & Debatte und Vielfältigkeit & Großzügigkeit einen Raum zu geben.



ArtistBio: Keith Hennessy
Workshopübersicht 2017
Intensive1: 22. Jul + 23. Jul 2017

GOOD TO KNOW

REBECCA PATEK "ineter(a)nal f/ear" © MARIA BARANOVA

Anmeldungen für blumige oder informative ImPulsTanz-Post HIER

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz

Werden Sie Club-Mitglied und erfreuen Sie sich an zahlreichen Vergünstigungen. Ab 1. Jänner 2018 sind die Club Cards 2018 online erwerbbar. HIER

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 23.02.2018, 13:55 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2017/workshops/id3401/
NEWSLETTER ANMELDUNG
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival