You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

WORKSHOPS 2017

Jean Baptiste Huong
© Jean Baptiste Huong

Jeremy Wade

Future Clinic for Critical Care


Audrey Lorde verkündete „Selbst-Fürsorge ist Kriegsführung“. Im neo-liberalen Delirium des unabhängigen Individualismus, auch bekannt als das Überleben der Fittesten, werden die Fürsorge und die Zuwendung zu Schlachtrufen der zukünftigen Systeme von Unterstützung. Was wäre wenn Fürsorge radikale Formen von Abhängigkeitsverhältnissen motivierte und dadurch die vom Kapitalismus erzeugte Konkurrenz und Isolation sprengen würde? Angesichts der institutionalisierten, naturalisierenden und normalisierenden Zuwendungen, die paradox, paternal und problematisch sein können, zielt dieser Workshop darauf ab, Fürsorge (nicht nur als medizinische Frage) als sozio-politische Notwendigkeit und künstlerische Methode zu betrachten, die sich auf folgendes konzentriert:

a) Die Ethik von Fürsorge: verinnerlicht als einvernehmliche, achtsame Kommunikation mit dem Bestreben von Abhängigkeitsverhältnissen versus autoritäre Hierarchien; b) Aktivismus: verkörpert als Aktionen, die das Bewusstsein für und die Förderung von sozialen, politischen, ökonomischen und ökologischen Veränderungen zu erhöhen versuchen; c) Kunst: das Hacken, Untergraben, Faken, Welterschaffen, Nicht-Naturalisieren, Jetzt-Ritualisieren, Zusammenarbeit 2.0, soziale Praxis, Emanzipierungskonzepte des Körpers, heftige Kritisierung von Macht, Hoheit durch neu-definierte Wissenspraktiken, Leben, Arbeit und gemeinsame Bewegung.


Tauchen wir in eine kritische Version von Fürsorge ein, ganz ohne Hollywood-Romanze. Lasst uns dort draußen auf dem Feld einige Schlachtfeld-Krankenpfleger_innen erfinden, die uns erst zu einem Dialog und dann zu Handlungen führen können. Lasst uns eine Zukünftige Klinik der Kritischen Fürsorge erbauen, wo sich die Untersuchung von sowohl realen als auch erdachten Systemen von Unterstützung, als neue Widerstandsformen entfalten kann.



ArtistBio: Jeremy Wade
Workshopübersicht 2017

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie HIER.

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 29.03.2020, 11:04 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2017/workshops/id3216/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival