You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2017

Daniel Aschwanden "Goldberg 365" © Helga Köcher
Daniel Aschwanden "Goldberg 365" © Helga Köcher

Daniel Aschwanden (AT/CH)

Goldberg 365

Ein Jahr lang hat der Choreograf, Performer und Stadtforscher täglich im Wiener Stadtraum zu Bach getanzt und seine Beobachtungen protokolliert. Jetzt tut er es noch einmal, und zwar an einem Ort, an dem nie etwas verloren geht: dem 48-er Tandler, Altwarenmarkt der MA 48. Goldberg 365 entstand als eine Hommage an den „Real-Zeit“-Choreografen und Tänzer Steve Paxton. Dieser hatte die Improvisation als Kunstform unter Verwendung der Goldberg-Variationen im Theater eingeführt. Aschwanden verlässt das Theater und nimmt die Variationen mit, zusammen mit einem einen tragbaren Raummarker der Bühnenbildnerin Stephanie Rauch.

Dauer: 90 min

Spielort:
der 48er Tandler
Termine:
08.08.2017, 18:30

GOOD TO KNOW

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 26.08.2019, 07:09 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2017/performances/id1181/