ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2017

Cie. Catheriene Diverres “Stance II & O Senseï" © Elian Bachini
Cie. Catheriene Diverres “Stance II & O Senseï" © Elian Bachini

Compagnie Catherine Diverrès (FR)

O Senseï & Stance II

Kazuo Ohno, der bezaubernde Meister des japanische Butoh, bleibt unvergessen. Dafür sorgt auch Catherine Diverrès. Als die von der französischen Kritik als „Königin“ und „Diva“ gefeierte Choreografin 1997 ihr Solo Stance II zur Uraufführung brachte, war sie mit ihrem Stück Fruits bei ImPulsTanz zu Gast. Jetzt, nach zwanzig Jahren, kehrt Diverrès mit diesem Solo-Doppelabend zurück nach Wien. In Ô Senseï, ihrer Hommage an Kazuo Ohno, tanzt sie selbst in Erinnerung an ihre intensive Zusammenarbeit mit dem Sensei (Meister) für ihr Stück Instance Anfang der 1980er Jahre. Expressiv, stimmungsgeladen und ironisch zwischen Videogespenstern und Geisterstimmen wie jener von Elvis („Are You Lonesome Tonight“). In Stance II lässt Diverrès noch eine Stimme wiederauferstehen, mit der sich die Tänzerin wie im Duett bewegt: die des großen Pier Paolo Pasolini, der aus seinem Werk La Terra di Lavoro liest. Das Knistern der Vinyl-Platte, der sanft eindringliche Klang der Worte, die träumerischen Klänge eines Klaviers – großes Gefühl.

Österreichische Erstaufführung
Dauer: 60 min

TRAILER

Spielort:
Odeon
Termine:
15.07.2017, 20:00
17.07.2017, 20:00

GOOD TO KNOW

Shop

Fesche Goodies und Workshop- & Performance-Gutscheine gibt es HIER

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 19.09.2021, 00:43 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2017/performances/id1112/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival