ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

WORKSHOPS 2016

James Beckett & Renée Copraij
© James Beckett & Renée Copraij

James Beckett & Renée Copraij

Efficiency Complex


Innerhalb des Körpers und in der Welt um uns herum sind viele Muster eng miteinander verbunden. Im geistigen Auge, allerdings, bleiben sie getrennt – beinahe wie eine deutliche Arbeitsteilung.


Frühe Bewegungsstudien wie bei Eadweard Muybridge besessen von der Aufzeichnung, dann Optimierung motorischer Muster; abgesehen von Fotografie wurden physikalische Modelle für die Erfassung von Bewegung und mit ihr ein Potential für die Erinnerung an Bewegung entwickelt. Eine Anwendung solcher Studien hatte großen Einfluss auf die Sensibilität und Gestaltung von Produktionslinien in einer Welt der stetigen Industrialisierung. Bewegungseffizienz führte zu einer Beschleunigung von Produktion und damit zu einem Wachstum des Konsums verbunden mit einer Verschiebung des Lebensstils.


In unserem Workshop adressieren wir diese vermeintliche Effizienz im Sinne der Achtsamkeit und Konsequenz. Was bedeutet es, effizient zu sein? Für wen und wie? Wird sich das Neoliberale unser effizientes Selbst aneignen, oder gibt es eine Souveränität, die bewahrt werden kann? Wir werden diese Geschichte der angewandten Kinetik auf ihre mögliche skulpturale Form prüfen und im Gegenzug das Potential dieser Form auf die Erzeugung und Rückrufaktion von Scores untersuchen.


Formale Eigenschaften wie Tempo, Umkehrung und Verstärkung von Bewegung werden umgesetzt, immer mit Bezug auf und mit dem Aufbau einer aufschlussreichen Form, entweder zweidimensional oder stabil. In diesem Sinne ist es unser Ziel, das Bewusstsein über den Zusammenhang zwischen Bewegung und der Produktion von Artefakten zu erhöhen.


Wir beginnen den Morgen mit der Wahrnehmung des Körpers von Innen heraus. Wir beobachten einige grundlegende Prozesse von Atem und Geist – mithilfe von Verwurzelung, Verlängerung, dem Öffnen und Schließen, um allmählich zu beginnen sich zu bewegen. Wir werden etwas machen – wir werden es achtsam machen. Wir werden es aufnehmen und wiederholen. Wir werden es rückwärts machen. Wir werden es den ganzen Tag machen.



ArtistBio: James Beckett
ArtistBio: Renée Copraij
Workshopübersicht 2016
Intensive2: 30. Jul + 31. Jul 2016

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 10.04.2020, 01:58 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2016/workshops/id3173/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival