ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

WORKSHOPS 2016

Bruno Caverna
© Bruno Caverna

Bruno Caverna

PLAY-FIGHT


Verlernen lernen


Menschen sind, wie Tiere, von Natur aus dem Spiel zugeneigt. Spielen ist ein Prozess der Verbesserung der motorischen Fähigkeiten und des Erlernens neuer Fertigkeiten und unterliegt kreativen Reaktionen. Play-Fight ist eine Einladung zur Wiedergewinnung einer körperlichen Intelligenz, die häufig dem „Erwachsenenleben“ zum Opfer fällt. Play-Fight besteht in Improvisationen mit Partner_innen und aus Elementen von Capoeira, Systema und Contact Improvisation. Gegenseitiges Vertrauen führt uns in Gefilde, wo Konfrontationen durch das sichere Umfeld einer gemeinschaftlichen Gruppenatmosphäre abgefedert werden. Partner_innen werden nicht „bekämpft“, sondern dienen der Reflexion der eigenen Grenzen und Möglichkeiten. Play-Fight ist ein Pfad zur Selbsterkenntnis, der von hoher Sensibilität begleitet wird. Triff auf Andere, finde dich selbst und lass dich von deinem Körper belehren!



ArtistBio: Bruno Caverna
Workshopübersicht 2016
Intensive2: 30. Jul + 31. Jul 2016

GOOD TO KNOW

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 09.04.2020, 06:25 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2016/workshops/id2996/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival