ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

WORKSHOPS 2015

Crédit Photo Tunistudio
© Crédit Photo Tunistudio

Nita Little

Practical Synchronicity: Fields of Felt Presence


Synchronität ist der Moment in dem Zeit und Raum als ein einziges Phänomen auftreten und scheinbar unverwandte Ereignisse in der Magie von neuen Bedeutungen und Möglichkeiten zusammenlaufen. Das Unerwartete taucht im tanzenden Moment auf und ermöglicht neue Erfahrungsebenen und den Mut zu kreativen Aktionen. Körperliche Annäherung passiert in dem Moment, wo unsere Gedankenwelten durch Berührung aufeinander treffen. Die Sinneswelten von Contact Improvisation und Körpertechniken bieten Tänzer_innen bei der Tanzimprovisation neue kreative und performative Fertigkeiten und verfeinern das choreografische Rüstzeug. Diese Arbeit unterstützt die Körperbegegnung quer durch verschiedenste Bewegungsmomente, bewirkt Unterschiede und lädt zu einer verstärkten Präsenz ein. Wir werden in Gruppen alle möglichen Formen von Contact Imrpovisation und Tanzimprovisation auf ein Spektrum von körperlichen und kreativen Möglichkeiten durchforsten. Dabei wird Präsenz verbessert, die Wichtigkeit von Achtsamkeitsfertigkeiten erkannt und die Physikalität von räumlicher Berührung erlernt. Als Choreograf_innen studieren wir die vorhandenen Werte der Entstehung von Zusammenhängen.



ArtistBio: Nita Little
Workshopübersicht 2015

GOOD TO KNOW

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie HIER.

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 03.04.2020, 03:16 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2015/workshops/id2834/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival